Autos Betriebsanleitungen
BMW 5er: Assistenzfunktionen - Parkassistent Plus: Surround View - Fahrerassistenzsysteme - Bedienung - BMW 5er Betriebsanleitung

BMW 5er: Assistenzfunktionen

Allgemein

Mehrere Assistenzfunktionen können gleichzeitig aktiv sein.

Folgende Assistenzfunktionen können manuell aktiviert werden:

  • "Parkhilfslinien"
  • "Hindernismarkierung"
  • "Zoom Anhängerkupplung"
  • "Waschanlage"

Folgende Assistenzfunktionen werden automatisch angezeigt:

  • Flankenschutz.
  • Türöffnungswinkel.

Parkhilfslinien

Fahrspurlinien

Fahrspurlinien

Die Fahrspurlinien helfen, den benötigten Platzbedarf beim Einparken und Rangieren auf ebener Fahrbahn einzuschätzen.

Die Fahrspurlinien sind abhängig vom Lenkeinschlag und werden bei Lenkradbewegungen kontinuierlich angepasst.

Wendekreislinien

Wendekreislinien

Die Wendekreislinien können nur gemeinsam mit Fahrspurlinien in das Kamerabild eingeblendet werden.

Die Wendekreislinien zeigen den Verlauf des kleinstmöglichen Wendekreises auf ebener Fahrbahn.

Ab einem gewissen Lenkradeinschlag wird nur eine Wendekreislinie angezeigt.

Einparken mithilfe von Fahrspur- und Wendekreislinien

  1. Fahrzeug so positionieren, dass die rote Wendekreislinie in die Begrenzung der Parklücke führt.
  2. Lenkrad so einschlagen, dass die grüne Fahrspurlinie die entsprechende Wendekreislinie überdeckt.

Hindernismarkierung

Hindernismarkierung

Hindernisse hinter dem Fahrzeug werden von den PDC-Sensoren erfasst.

Hindernismarkierungen können in das Kamerabild eingeblendet werden.

Die farbliche Abstufung der Hindernismarkierungen entspricht den Markierungen von PDC.

Waschanlagenansicht

Die Waschanlagenansicht unterstützt beim Einfahren in Waschanlagen durch die Darstellung der eigenen Reifenspur.

Zoom auf Anhängerkupplung

Um das Anhängen eines Anhängers zu erleichtern, kann der Bildbereich der Anhängerkupplung vergrößert dargestellt werden.

Zoom auf Anhängerkupplung

Die Entfernung des Anhängers zur Anhängerkupplung kann mithilfe zweier statischer Kreissegmente abgeschätzt werden.

Eine vom Lenkeinschlag abhängige Andocklinie hilft, den Anhänger mit der Anhängerkupplung anzuvisieren.

Anhängerkupplung über iDrive einblenden.

Flankenschutz

Prinzip

Zum Schutz der Fahrzeugflanken werden Hindernismarkierungen seitlich am Fahrzeug dargestellt.

  • Keine Markierungen: Es wurden keine Hindernisse erkannt.
  • Farbige Markierungen: Warnung vor erkannten Hindernissen.

Grenzen des Flankenschutzes

Das System zeigt nur stehende Hindernisse an, die zuvor beim Vorbeifahren von den Sensoren erkannt wurden.

Das System erkennt nicht, ob sich ein Hindernis nachträglich bewegt. Daher werden die Markierungen in der Anzeige bei Stillstand nach einer gewissen Zeit nicht mehr dargestellt.

Der Bereich neben dem Fahrzeug muss neu erfasst werden.

Türöffnungswinkel

Prinzip

Das System zeigt ggf. fest stehende Hindernisse, die den Öffnungswinkel der Türen einschränken.

Das System warnt nicht vor sich nähernden Verkehrsteilnehmern.

Türöffnungswinkel

Steptronic Getriebe: In Wählhebelposition P werden die maximalen Öffnungswinkel der Türen angezeigt.

Manuelles Getriebe: Bei stehendem Fahrzeug werden nach kurzer Zeit die maximalen Öffnungswinkel der Türen angezeigt.

Sobald sich das Fahrzeug bewegt, werden anstelle der Öffnungswinkel die Parkhilfslinien angezeigt.

Grenzen der Darstellung

Aus technischen Gründen wird das Fahrzeugumfeld verzerrt dargestellt.

Auch wenn die Symbole für die Türöffnungswinkel am Control Display keine anderen Objekte überlagern, ist beim Parken neben anderen Objekten Folgendes zu beachten: Aufgrund der Perspektive sind höher liegende, hervorstehende Objekte ggf. näher, als sie am Control Display erscheinen.

    Kameraperspektive

    Panorama View

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Heckscheibenheizung
    Allgemeine Hinweise Die Heckscheibenheizung verbraucht viel Strom. Schalten Sie sie deshalb aus, sobald die Heckscheibe frei ist. Sonst schaltet sich die Heckscheibenheizung erst nach einigen Mi ...

    Ford Mustang. Nicht konfigurierbare Einstellungen
    Die folgenden Einstellungen können nicht mit einem Administrator-Schlüssel geändert werden: Sicherheitsgurtwarner. Dieses Merkmal kann nicht deaktiviert werden. Das Audiosystem wird s ...

    Mercedes E-Klasse. Starthilfe
    Verwenden Sie für die Starthilfe nur den Fremdstart-Stützpunkt, bestehend aus Pluskontakt und Massepunkt, im Motorraum.  WARNUNG Batteriesäure ist ätzend. Es best ...

    Kategorien



    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0179