Autos Betriebsanleitungen
BMW 5er: Mit automatischer Heckklappenbetätigung - Komfortzugang - Öffnen und Schließen - Bedienung - BMW 5er Betriebsanleitung

BMW 5er: Mit automatischer Heckklappenbetätigung

BMW 5er / BMW 5er Betriebsanleitung / Bedienung / Öffnen und Schließen / Komfortzugang / Mit automatischer Heckklappenbetätigung

Öffnen

Von außen

Von außen

  • Ohne Komfortzugang: Fahrzeug entriegeln.

    Mit Komfortzugang: Fahrzeug entriegeln oder Fernbedienung mitführen.

    Taste an der Außenseite der Kofferraumklappe drücken.

  • Taste der Fernbedienung ca.

    1 Sekunde gedrückt halten.

    Ggf. werden die Türen ebenfalls entriegelt.

    Öffnen mit der Fernbedienung.

Von innen

Taste in der Ablage der Fahrertür drücken.

Abbruch des Öffnungsvorgangs

Der Öffnungsvorgang wird abgebrochen:

  • Durch erneutes Drücken der Taste.
  • Wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt.
  • Durch Drücken der Taste an der Innenseite der Kofferraumklappe.

Schließen

Von außen

Taste der Fernbedienung gedrückt halten.

Von innen

Taste in der Ablage der Fahrertür ziehen und gezogen halten.

Für diese Funktion muss sich die Fernbedienung im Innenraum befinden.

Über die Innenseite der Kofferraumklappe

Ohne Komfortzugang:

Über die Innenseite der Kofferraumklappe

Taste an der Innenseite der Kofferraumklappe drücken.

Mit Komfortzugang:

Über die Innenseite der Kofferraumklappe

  • Taste, Pfeil 1, an der Innenseite der Kofferraumklappe drücken.
  • Taste, Pfeil 2, drücken.

Nach dem Schließen der Kofferraumklappe wird das Fahrzeug verriegelt. Dazu muss die Fahrertür geschlossen sein und die Fernbedienung muss sich außerhalb des Fahrzeugs im Bereich der Kofferraumklappe befinden.

Abbruch des Schließvorgangs

Der Schließvorgang wird abgebrochen:

  • Durch erneutes Drücken der gedrückten Taste oder durch Loslassen der gehaltenen Taste.
  • Bei ruckartigem Anfahren.
    Ohne automatische Heckklappenbetätigung

    Separat sichern

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Sicherheitshinweise
    WARNUNG Unsachgemäß durchgeführte Arbeiten im Motorraum können Bauteile beschädigen und zu einem Sicherheitsrisiko führen. Es besteht Unfallgefahr oder die Gefahr von Sachschäden. Arbeiten ...

    BMW 5er. Manuelles Getriebe
    Sicherheitshinweise HINWEIS Beim Anheben des Fahrzeugs an Abschleppöse, Karosserie- oder Fahrwerksteilen kann es zu Beschädigungen an Fahrzeugteilen kommen. Es besteht die Gefahr von Sachschäd ...

    Volvo S80. Rostschutz
    Das Fahrzeug hat bereits im Werk eine vollständige und sehr sorgfältige Rostschutzbehandlung erhalten. Teile der Karosserie bestehen aus galvanisierten Blechen. Der Unterboden ist mit ei ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0189