Autos Betriebsanleitungen
BMW 5er: USB-Verbindung - Allgemeine Einstellungen - Überblick - BMW 5er Betriebsanleitung

BMW 5er: USB-Verbindung

USB-Verbindung

Allgemein

An die USB-Schnittstelle, können mobile Geräte mit USB-Anschluss angeschlossen werden.

  • Mobiltelefone, die von der USB-Schnittstelle unterstützt werden.

    Der Snap-In-Adapter verfügt über einen eigenen USB-Anschluss, der beim Einsetzen eines geeigneten Mobiltelefons automatisch verbunden ist.

  • Audio-Geräte mit USB-Anschluss, z. B. MP3-Spieler.
  • USB-Speichergeräte.

    Die gängigen Dateisysteme werden unterstützt.

    Empfohlen werden die Formate FAT32 und exFAT.

Informationen zu geeigneten USB-Geräten finden Sie unter www.bmw.com/bluetooth.

Die folgenden Verwendungen sind möglich:

  • Exportieren und Importieren von Fahrerprofilen.
  • Musikdateien wiedergeben über USB-Audio.
  • Videofilme wiedergeben über USB-Video.
  • Einspielen von Software-Updates.
  • Importieren von Reisen.

Beim Anschließen Folgendes beachten:

  • Den Stecker nicht gewaltsam in die USBSchnittstelle stecken.
  • Flexibles Adapterkabel verwenden.
  • USB-Gerät vor mechanischen Beschädigungen schützen.
  • Aufgrund der Vielzahl der am Markt erhältlichen USB-Geräte kann eine Bedienung über das Fahrzeug nicht für jedes Gerät sichergestellt werden.
  • USB-Geräte keinen extremen Umgebungsbedingungen aussetzen, z. B. sehr hohen Temperaturen, siehe Bedienungsanleitung des Geräts.
  • Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Komprimierungstechniken kann die einwandfreie Wiedergabe der auf dem USBGerät gespeicherten Medien nicht in jedem Fall sichergestellt werden.
  • Ein angeschlossenes USB-Gerät wird über die USB-Schnittstelle mit Ladestrom versorgt, wenn das Gerät dies unterstützt. Bei höheren Temperaturen kann es zur Reduzierung des Ladestroms durch das USBGerät kommen.
  • Um die einwandfreie Übertragung der gespeicherten Daten sicherzustellen, ein USB-Gerät nicht über die Bordsteckdose laden, wenn es an die USB-Schnittstelle angeschlossen ist.
  • Abhängig davon, wie das USB-Gerät genutzt werden soll, sind ggf. Einstellungen am USB-Gerät notwendig, siehe Bedienungsanleitung des Geräts.

Nicht geeignete USB-Geräte:

  • USB-Festplatten.
  • USB-Hubs.
  • USB-Speicherkartenleser mit mehreren Einschüben.
  • HFS-formatierte USB-Geräte.
  • Geräte wie z. B. Ventilatoren oder Lampen.

Gerät verbinden

USB-Gerät mit einem geeigneten Adapterkabel mit einer USB-Schnittstelle, siehe Seite 255, verbinden.

Das USB-Gerät wird mit dem Fahrzeug verbunden und in der Geräteliste angezeigt.

    Verbindungen

    Internet-Verbindung

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Restwärme ein- oder ausschalten
    Allgemeine Hinweise Die Funktion "Restwärme" gibt es nur bei der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC. Wenn Sie den Motor abgestellt haben, können Sie mit der Restwärme des Motors ...

    Kia Opirus. Automatische Einstellung*
    Der Innenspiegel mit elektrischer Tag/Nacht-Einstellung reduziert im Dunkeln und im Halbdunkeln automatisch das Blendlicht hinter Ihnen fahrender Fahrzeuge. Der Sensor im Spiegelglas stellt die v ...

    Ford Mustang. Abschleppen in Notfällen
    ACHTUNG Falls Ihr Fahrzeug ein Lenkradschloss hat, stellen Sie beim Abschleppen sicher, dass die Zündung auf Stufe 1 (ACC) oder auf ON steht. Das Pannenfahrzeug kann unter den folgenden Bed ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.017