Autos Betriebsanleitungen
Citroën C6: Nachleuchtfunktion - Signalanlage - Fahrbetrieb - Citroen C6 Betriebsanleitung

Citroën C6: Nachleuchtfunktion

Diese Funktion ermöglicht das kurzzeitige Einschalten der Scheinwerfer, was z. B. auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz nützlich sein kann.

Diese Funktion wird aktiviert:

  • Manuell durch Anziehen der Betätigung A bei ausgeschalteter Zündung.
  • Automatisch unter der Bedingung:
    • dass das automatische Einschalten der Beleuchtung aktiviert ist.
    • und dass die Funktion Nachleuchtfunktion aktiviert ist. Dazu im "Hauptmenü" "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" und dann das Untermenü Beleuchtung und Signalanlage auswählen und die Funktion aktivieren.

Siehe "Multifunktionsanzeige".

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, die Dauer der Nachleuchtfunktion über das Menü "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" zu verändern (ungefähr 60, 30 oder 15 Sekunden).

    Automatisches einschalten der beleuchtung

    Nebelscheinwerfer und nebelschlussleuchten (ring C)

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Driver Alert System*31
    Driver Alert System soll Fahrern helfen, deren Fahrweise sich verschlechtert oder die unbewusst ihre Fahrspur verlassen. Driver Alert System besteht aus verschiedenen Funktionen, die gleichzeitig ...

    Volvo S80. Unfallwarnsystem* - Radfahrererkennung
    Die Funktion "erkennt" nur Radfahrer, die in der gleichen Fahrtrichtung fahren, also von hinten. Beispiel eines für das System optimal erkennbaren Radfahrers - deutliche K&ou ...

    Volvo S80. Sicherungen - unter dem Handschuhfach
    Sicherungen unter dem Handschuhfach schützen unter anderem Funktionen für das Infotainment und die elektrisch verstellbaren Sitze. Positionen A Ampere B Bestimmte Modellv ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0194