Autos Betriebsanleitungen
Citroën C6: Nachleuchtfunktion - Signalanlage - Fahrbetrieb - Citroen C6 Betriebsanleitung

Citroën C6: Nachleuchtfunktion

Diese Funktion ermöglicht das kurzzeitige Einschalten der Scheinwerfer, was z. B. auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz nützlich sein kann.

Diese Funktion wird aktiviert:

  • Manuell durch Anziehen der Betätigung A bei ausgeschalteter Zündung.
  • Automatisch unter der Bedingung:
    • dass das automatische Einschalten der Beleuchtung aktiviert ist.
    • und dass die Funktion Nachleuchtfunktion aktiviert ist. Dazu im "Hauptmenü" "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" und dann das Untermenü Beleuchtung und Signalanlage auswählen und die Funktion aktivieren.

Siehe "Multifunktionsanzeige".

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, die Dauer der Nachleuchtfunktion über das Menü "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" zu verändern (ungefähr 60, 30 oder 15 Sekunden).

    Automatisches einschalten der beleuchtung

    Nebelscheinwerfer und nebelschlussleuchten (ring C)

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Automatische korrektur der bodenfreiheit
    Ihr Fahrzeug ist mit einer elektronisch gesteuerten aktiven Federung mit variabler Dämpfung ausgestattet. Diese reguliert die Bodenfreiheit des Fahrzeugs automatisch in Abhängigkeit von der Ge ...

    BMW 5er. Sicherheitshinweise
    WARNUNG Durch die Sitzeinstellung während der Fahrt kann es zu unerwarteten Sitzbewegungen kommen. Das Fahrzeug kann außer Kontrolle geraten. Es besteht Unfallgefahr. Den Sitz auf der Fahrerseit ...

    Mercedes E-Klasse. MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)
    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren. Sie dürfen MOEx ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0152