Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Auswählbare Fahrmodi - Fahrsteuerung - Fahrhilfen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Auswählbare Fahrmodi

Die auswählbaren Fahrmodi bieten ein einzigartiges Fahrerlebnis dank mehrerer moderner elektronischer Fahrzeugsysteme.

Diese Systeme optimieren Lenkung, Handling und Antriebsreaktion. Auf diese Weise können mehrere Einstellungen für die Systemleistung von einer Stelle aus geregelt werden.

Die auswählbaren Fahrmodi bestehen aus folgenden Systemen:

  • Die elektronisch unterstützte Lenkung passt die Lenkkraft und das Lenkverhalten basierend auf dem von Ihnen ausgewählten Modus an.
  • Die elektronische Stabilitätskontrolle und Schlupfregelung sorgen dafür, dass Sie auch bei ungünstigen Bedingungen oder bei anspruchsvollstem Fahrstil Ihr Fahrzeug unter Kontrolle haben. Siehe Stabilitätsregelung.\
  • Die elektronische Drosselklappensteuerung verbessert die Reaktion des

Verwendung der auswählbaren Fahrmodi

Die auswählbaren Fahrmodi passen Ihre Fahrzeugkonfiguration automatisch an jeden ausgewählten Modus an.

Um die Einstellung des Fahrmodus zu ändern, schalten Sie die Modustaste oder den Schalter auf dem Armaturenbrett unter der Anzeige um. Beim ersten Drücken der Modustaste oder des Schalters leuchtet der ausgewählte Modus auf. Ein weiteres Drücken ändert den ausgewählten Modus.

Beachte: Modusänderungen sind nicht möglich, wenn die Zündung des Fahrzeugs abgeschaltet ist oder der Rückwärtsgang (R) eingelegt ist. In der Stellung Vorwärtsfahrt (D) stehen die Modi Normal, Sport+, Rennstrecke und Schnee/Regen zur Verfügung. In der Stellung Sport (S) stehen die Modi Schnee/Regen und Normal nicht zur Verfügung.

Modi:

  • Normal – Bietet eine ausgeglichene Kombination aus Komfort und Handling. Dieser Modus bietet ein verbindliches Fahrerlebnis und eine direkte Wahrnehmung der Straße, ohne das von Ihrem Fahrzeug erwartete Gesamtverhalten zu beeinträchtigen.
  • Sport – Wird aktiviert, wenn das Automatikgetriebe in Sport (S) geschaltet wird. Der Sportmodus verbessert das Ansprechverhalten und die Beschleunigung, hat aber keinen Einfluss auf das Lenkgefühl oder das Stabilitätssystem.
  • Sport+ – Bietet eine sportlichere Lenkwahrnehmung und Reaktion auf Betätigung des Gaspedals. Der Modus Sport+ ist ideal für ein bewussteres Fahren geeignet.
  • Rennstrecke – – Bietet ein leistungsstarkes Fahrerlebnis. Der Motor reagiert unmittelbar auf Ihre Eingaben und macht ein leistungsstärkeres Geräusch. Der Rennstrecke-Modus ist die richtige Wahl, wenn reine Leistung gewünscht wird. Wenn der Fahrmodus Rennstrecke ausgewählt ist, wird automatisch ein leistungsorientierter Antriebsschlupfregelungsmodus verwendet. In diesem Modus wird das Eingreifen der Antriebsschlupfregelung reduziert und speziell auf den ausschließlichen Betrieb auf der Rennstrecke ausgelegt. Er ist nicht für die Verwendung auf öffentlichen Straßen vorgesehen. Siehe Verwenden der Stabilitätsregelung.
  • Schnee/Regen – Bietet ein zuverlässiges Handling bei der Fahrt unter ungünstigen Wetterbedingungen.

    Dieser Modus bietet ein zuverlässiges Fahrerlebnis und eine direkte Wahrnehmung der Straße, ohne das von Ihrem Fahrzeug erwartete Gesamtverhalten zu beeinträchtigen.

Beachte: Die auswählbaren Fahrmodi umfassen Diagnoseprüfungen zur laufenden Überwachung des Systems, um den ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen.

Einige auswählbare Fahrmodi stehen basierend auf der Position des Gangwählhebels nicht zur Verfügung (beispielsweise steht Schnee/Regen in der Position Sport (S) nicht zur Verfügung).

Wenn ein ausgewählter Modus aufgrund eines Systemfehlers oder eines Wechsels der Gangwählhebelposition nicht zur Verfügung steht, wird standardmäßig der Normal-Modus ausgewählt.

Beachte: Bei Auswahl des Rennstrecke-Modus wird die Abstandswarnung mit Bremsunterstützung automatisch deaktiviert.

    Fahrsteuerung

    Auswählbare Lenkung

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Waschflüssigkeit
    Füllstand des Waschwasserbehälters prüfen Der Vorratsbehälter ist transparent, sodass der Füllstand mit einem Blick erkennbar ist. Prüfen Sie den Füllstand ...

    Kia Opirus. Aktivierter Status
    Das System gibt keinen Alarm, wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt. Wenn die Türen vorher mit der Fernbedienung verriegelt wurden, entriegeln Sie die Türen auch ...

    Lexus GS. ASC (Active Sound Control) (GS F)
    Das ASC-System leitet gewisse Sounds aus den Bereichen vor und hinter dem Innenraum in den Fahrzeuginnenraum hinein und stimmt sie mit dem tatsächlichen Motor- und Auspuffsound ab, damit der ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0159