Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Automatische Klimaanlage - Klimaanlage - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Automatische Klimaanlage

A Beheizte Sitze: Drücken, um die beheizten Sitze ein- und auszuschalten. Siehe Beheizte und belüftete Sitze.

B Linker Temperaturregler: Einstellen der Temperatur auf der linken Seite. Mit diesem Bedienelement wird auch die Temperatur auf der rechten eingestellt, wenn Sie den Zweizonenmodus ausschalten.

C Entfrosten: Veranlasst die Luftverteilung über die Luftdüsen der Windschutzscheibe. Die Luftverteilung über die Luftdüsen des Armaturenbretts und des Fußraums wird abgeschaltet. Sie können diese Einstellung auch zum Entfrosten der Windschutzscheibe und zum Entfernen einer dünnen Eisschicht von der Scheibe verwenden.

D MAX Entfrosten: Drücken, um in den Entfrostungsmodus zu wechseln.

Außenluft strömt durch die Düsen der Windschutzscheibe, die Klimaanlage wird automatisch eingeschaltet, und das Gebläse wird automatisch auf die höchste Stufe eingestellt. Sie können diese Einstellung auch zum Entfrosten der Windschutzscheibe und zum Entfernen einer dünnen Eisschicht von der Scheibe verwenden. Wenn Sie die maximale Entfrostungsstufe auswählen, wird außerdem automatisch die beheizbare Heckscheibe eingeschaltet.

Hinweis: Um ein Beschlagen der Fenster zu vermeiden, können Sie bei maximaler Entfrostung keine Umluft auswählen.

E Gebläseschalter: E Einstellen des im Fahrzeug zirkulierenden Luftvolumens.

F Ein/Aus: Drücken, um das System ein- bzw. auszuschalten. Wenn das System ausgeschaltet wurde, gelangt keine Außenluft in das Fahrzeug.

G MAX A/C: Drücken, um eine maximale Kühlung einzustellen. Umluft strömt durch die Düsen des Armaturenbretts, die Klimaanlage wird automatisch eingeschaltet und das Gebläse wird automatisch auf die höchste Stufe eingestellt.

H A/C: Drücken, um die Klimaanlage ein- oder auszuschalten. Die Klimaanlage kühlt Ihr Fahrzeug unter Verwendung von Außenluft. Fahren Sie, um bei heißem Wetter den Innenraum schneller auf die gewünschte Temperatur zu bringen, mit geöffnetem Fenster fahren, bis ein kalter Luftstrom aus den Luftdüsen spürbar ist.

Hinweis: Unter bestimmten Bedingungen (z. B. maximales Entfrosten) kann die Klimaanlage auch nach dem Abschalten noch in Betrieb sein.

I Rechter Temperaturregler: I Einstellen der Temperatur auf der rechten Seite.

J Beheizte und belüftete Sitze: Drücken, um die beheizten und belüfteten Sitze ein- bzw. auszuschalten. Siehe Beheizte und belüftete Sitze.

K AUTO: Drücken, um den automatischen Betrieb zu aktivieren. Stellen Sie ihn auf die gewünschte Temperatur ein. Gebläsedrehzahl, Luftverteilung, Betrieb der Klimaanlage und Außenluftzufuhr oder Umluft werden automatisch angepasst, um die Heizung oder Kühlung des Fahrzeugs einzustellen und die gewünschte Temperatur zu erhalten. Sie können den Zweizonenmodus auch deaktivieren, indem Sie die Taste drücken und länger als zwei Sekunden gedrückt halten.

L Umluft: Drücken Sie diese Taste, um zwischen Außen-, d. h. Frischluft, und Umluft umzuschalten. Die Luft im Fahrgastraum wird umgewälzt. Dies kann die Zeit verringern, die zum Abkühlen des Innenraums erforderlich ist, und das Eindringen von ungewünschten Gerüchen in das Fahrzeug verhindern.

Hinweis: Bei heißem Wetter kann die Umluft auch automatisch im Instrumententafel- oder Instrumententafel- und Fußraum-Luftstrommodus zu- oder abgeschaltet werden, um die Kühlleistung zu verbessern.

M Beheizbare Heckscheibe: Drücken, um die beheizbare Heckscheibe ein- oder auszuschalten. Siehe Beheizte Fenster und Spiegel.

    Manuelle Klimaanlage

    Hinweise zur Innenraumklimatisierung

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Notruf-Assistent
    WARNUNGEN Sofern die Notruf-Assistent-Funktion nicht schon vor einem Unfall eingeschaltet ist, führt das System keinen Notruf durch. Dadurch könnte sich die Reaktionszeit verzögern und die ...

    Volvo S80. Ausschalten des Motors
    Der Motor wird mit der Taste START/STOP ENGINE ausgeschaltet. Zum Abstellen des Motors: Auf START/STOP ENGINE drücken - der Motor geht aus. Wenn der Wählhebel nicht in Stellung P ...

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie Räder und Reifen mit falschen Abmessungen montieren, können die Radbremsen oder Komponenten der Radaufhängung beschädigt werden. Es besteht Unfallgef ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0148