Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Betanken - Kraftstoff und Betanken - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Betanken

WARNUNGEN

Beim Betanken immer den Motor ausschalten und keinesfalls Funken oder offene Flammen in die Nähe des Ventils vom Tankeinfüllstutzen bringen.

Beim Tanken niemals rauchen oder mit einem Handy telefonieren. Kraftstoffdampf ist unter bestimmten Bedingungen extrem gefährlich. Einatmen von Kraftstoffdämpfen vermeiden.

Das Kraftstoffsystem kann unter Druck stehen. Falls ein pfeifendes Geräusch in der Nähe der Tankklappe auftritt, mit dem Tanken warten, bis das Geräusch verstummt.

Anderenfalls könnte Kraftstoff herausspritzen und ernste Verletzungen verursachen.

Während des Tankens keinesfalls die Zapfpistole aus der Einsteckposition entfernen.

Keinesfalls zu viel Kraftstoff in den Kraftstofftank füllen. Der Druck in einem überfüllten Tank kann Undichtigkeiten verursachen und zum Herausspritzen von Kraftstoff und Brand führen.

Den Tankvorgang beenden, wenn sich die Zapfpistole zum ersten Mal ausschaltet. Bei Nichtbeachtung fließt Kraftstoff in den Ausgleichsraum im Kraftstofftank ein und könnte austreten.

Mindestens 10 Sekunden warten, bevor die Zapfpistole herausgezogen wird, damit jeglicher Restkraftstoff in den Kraftstofftank laufen kann.

Keinesfalls das tankdeckellose Kraftstoffsystem mit Fremdkörpern öffnen oder aufdrücken. Dies könnte das Kraftstoffsystem und die Dichtung beschädigen sowie Verletzungen bei Ihnen oder Umstehenden hervorrufen.

Beachte: Ihr Fahrzeug besitzt keinen Tankverschlussdeckel.

A Linke Zum Öffnen der Tankklappe auf die Mitte der hinteren Kante der Tankklappe drücken und dann loslassen.

B Rechte Zum Öffnen der Tankklappe auf die Mitte der hinteren Kante der Tankklappe drücken und dann loslassen.

C Linke Zum Öffnen hinten an der Tankklappe ziehen.

D Rechte Zum Öffnen hinten an der Tankklappe ziehen.

  1. Die Tankklappe vollständig öffnen, bis sie einrastet.

Beachte: Beim Einführen der Zapfpistole mit korrektem Durchmesser öffnet sich eine Federsperre.

2. Führen Sie die Zapfpistole bis zur ersten Raste an Zapfpistole A ein. Auf der Abdeckung des Tankeinfüllstutzens abgestützt lassen.

3. Die Zapfpistole beim Betanken in Stellung B halten. Wird die Zapfpistole in Position A gehalten, kann dies den Kraftstofffluss beeinträchtigen und die Zapfpistole schließen, bevor der Kraftstofftank voll ist.

4. Halten Sie die Zapfpistole im gezeigten Bereich.

5. Die Zapfpistole leicht anheben und dann langsam herausziehen.

6. Die Tankklappe vollständig schließen.

Beachte: Wurde die falsche Kraftstoffsorte getankt, nicht versuchen, den Motor zu starten. Falscher Kraftstoff kann Schäden verursachen, die nicht durch die Fahrzeuggarantie abgedeckt sind. Lassen Sie Ihr Fahrzeug umgehend überprüfen.

Systemwarnungen

Wenn der Kraftstoffeinfüllstutzen nicht vollständig geschlossen ist, erscheint eine Warnmeldung in der Informationsanzeige.

  1.  Stoppen Sie das Fahrzeug, sobald es die Verkehrsverhältnisse erlauben, und schalten Sie das Getriebe in Stellung Parken (P) oder Neutral (N).

  2.  Feststellbremse anziehen und Zündung ausschalten.

  3.  Die Tankklappe vollständig öffnen, bis sie einrastet.

  4.  Überprüfen Sie den Kraftstoffeinfüllstutzen und seine unmittelbare Umgebung auf Gegenstände oder Schmutz, die möglicherweise seine Bewegung behindern.

  5.  Führen Sie eine Zapfpistole oder den im Lieferumfang des Fahrzeugs befindlichen Kraftstoffeinfülltrichter in die Öffnung des Tankeinfüllstutzens ein. Diese Maßnahme dient zum Lösen etwaiger Rückstände, die das vollständige Schließen des Kraftstoffeinfüllstutzens verhindern können.

Beachte: Auch wenn das Problem durch diesen Vorgang behoben wird, wird die Meldung nicht sofort zurückgesetzt. Falls die Meldung weiter angezeigt wird und die Warnlampe "Motorwartung bald erforderlich" in der Informationsanzeige erscheint, das Fahrzeug schnellstmöglich prüfen lassen.

    Katalysator

    Kraftstoffverbrauch

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Verringern der Tempomatgeschwindigkeit
    Drücken Sie den Hebel (1) nach unten (SET-) und halten Sie ihn dort. Daraufhin nimmt die Fahrgeschwindigkeit allmählich ab. Lassen Sie den Hebel los, wenn die gewünscht ...

    Citroën C6. Automatikgetriebe
    Parkstellung (Position P). Rückwärtsgang (Position R). Leerlaufstellung (Position N). Das Automatikgetriebe bietet folgende Wahlmöglichkeiten: Funktion mit automatischer Anpass ...

    Lexus GS. Bildindex
    Karosseriegestaltung (Front) GS350/GS200t GS F 1.  Türen     Verriegeln/Entriegeln     Öffnen/Schließen der Türscheiben  &n ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0148