Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Entfernen der Starthilfekabel - Fremdstarten des Fahrzeugs - Notfallausrüstung - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Entfernen der Starthilfekabel

Die Starthilfekabel in umgekehrter Reihenfolge wieder abziehen.

  1. Das Starthilfekabel von der als Masse genutzten Metalloberfläche oder vom Masseanschlusspunkt (sofern vorhanden) trennen.
  2. Das negative (-) Starthilfekabel vom Pannenfahrzeug trennen.
  3. Das Starthilfekabel vom negativen (-) Batterieanschluss des helfenden Fahrzeugs abziehen.
  4. Das Starthilfekabel vom positiven (+) Batterieanschluss des helfenden Fahrzeugs abziehen.
  5. Das Starthilfekabel vom Pluspol (+) der Batterie des Pannenfahrzeugs abziehen.

Lassen Sie den Motor mindestens eine Minute lang im Leerlauf drehen.

    Starthilfe

    Unfall-Signalisierungssystem

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Stromverteiler
    WARNUNGEN Stets die Batterie vor Wartung von Hochstromsicherungen abklemmen. Um das Risiko eines Stromschlags zu minimieren, immer die Abdeckung des Stromverteilers anbringen, bevor die Batt ...

    Kia Opirus. Die Anhängerbremsen
    Anhänger, die ein bestimmtes Gesamtgewicht überschreiten, müssen mit Bremsen ausgerüstet sein. Beachten Sie die Anweisungen des Anhängerherstellers bzgl. der Pflege, Wa ...

    Volvo S80. Geheimverriegelung*
    Die Geheimverriegelung ist für Situationen gedacht, in denen das Fahrzeug zur Wartung, dem Parkdienst eines Hotels o. Ä. übergeben wird. Das Handschuhfach ist hierbei verriegelt und ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0167