Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Handbremse - Bremsen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Handbremse

WARNUNGEN

Falls die Bremssystemwarnlampe bei vollständig gelöster Feststellbremse weiterhin leuchtet, funktionieren die Bremsen u. U. nicht ordnungsgemäß. Wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihren Vertragshändler.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen, aktivieren Sie immer die Feststellbremse vollständig und stellen sicher, dass das Automatikgetriebe in Parkstellung (P) bzw. das Schaltgetriebe in den ersten Gang (1) oder Rückwärtsgang (R) geschaltet sind.

Um die Feststellbremse anzuziehen, ziehen Sie den Griff der Feststellbremse so weit wie möglich nach oben.

Lösen der Feststellbremse:

  1. Drücken Sie die Taste am Ende des Griffs der Feststellbremse.
  2. Ziehen Sie den Griff leicht nach oben und drücken Sie ihn dann nach unten.
    Hinweise zum Fahren mit ABS

    Berganfahrassistent

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Entfernen des Dichtmittelbehälters aus dem Set
    1. Packen Sie den zweifach verwendbaren Schlauch (schwarzes Rohr) aus, der sich am Kompressorgehäuse befindet. 2. Packen Sie das Netzkabel aus. 3. Entfernen Sie die hintere Abdeckung. ...

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht ...

    Lexus GS. Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit Abstandsregelung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich
    Zusammenfassung der Funktionen Im Abstandsregelungsmodus beschleunigt, bremst und stoppt das Fahrzeug automatisch, um die Geschwindigkeit des Fahrzeugs den Geschwindigkeitsänderungen des vorau ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0203