Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Handbremse - Bremsen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Handbremse

WARNUNGEN

Falls die Bremssystemwarnlampe bei vollständig gelöster Feststellbremse weiterhin leuchtet, funktionieren die Bremsen u. U. nicht ordnungsgemäß. Wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihren Vertragshändler.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen, aktivieren Sie immer die Feststellbremse vollständig und stellen sicher, dass das Automatikgetriebe in Parkstellung (P) bzw. das Schaltgetriebe in den ersten Gang (1) oder Rückwärtsgang (R) geschaltet sind.

Um die Feststellbremse anzuziehen, ziehen Sie den Griff der Feststellbremse so weit wie möglich nach oben.

Lösen der Feststellbremse:

  1. Drücken Sie die Taste am Ende des Griffs der Feststellbremse.
  2. Ziehen Sie den Griff leicht nach oben und drücken Sie ihn dann nach unten.
    Hinweise zum Fahren mit ABS

    Berganfahrassistent

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Standheizung
    Wichtige Sicherheitshinweise GEFAHR Wenn das Abgasendrohr blockiert ist oder keine ausreichende Belüftung möglich ist, können giftige Abgase, insbesondere Kohlenmonoxid, in das Fa ...

    Ford Mustang. Einstellen des Lenkrads
    ACHTUNG Keinesfalls das Lenkrad während der Fahrt einstellen! Beachte: Vergewissern Sie sich, dass Ihre Sitzposition korrekt ist. Siehe Korrektes Sitzen. Die Lenksäule entriegeln. Lenk ...

    Volvo S80. Elektrische Heizung* des Lenkrads
    Das Lenkrad kann elektrisch beheizt werden. Funktion Je nach Ausstattung und Markt kann der Schalter unterschiedlich angeordnet sein. Das wiederholte Drücken der Taste wechselt zwischen fo ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0165