Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Motorheizung - Starten des Motors - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Motorheizung

WARNUNGEN

Ein Nichtbefolgen der Anweisungen der Motorblockheizung kann zu Sach- oder Personenschäden führen.

Verwenden Sie den Heizer nicht mit ungeerdeten elektrischen Systemen oder Zweizackzangen. Es besteht Gefahr eines elektrischen Schlags.

Beachte: Der Heizer ist am effektivsten, wenn die Außentemperatur unter -18 °C (0 °F) beträgt.

Der Heizer agiert als Starthilfe durch Aufwärmen des Kühlmittels. So kann das Innenraumklimatisierungssystem schnell reagieren. Die Ausrüstung umfasst ein Heizelement (installiert im Motorblock) und einen Kabelstrang. Das System kann an eine geerdete Wechselstromquelle mit 220–240 Volt angeschlossen werden.

Wir empfehlen, dass Sie für eine sicheren und korrekten Betrieb wie folgt vorgehen:

  • Verwenden Sie ein Verlängerungskabel, das für Verwendung im Freien und niedrige Temperaturen geeignet ist. Es sollte klar gekennzeichnet sein, dass es für den Einsatz im Freien geeignet ist. Verwenden Sie kein Verlängerungskabel draußen, das für den Einsatz in Räumen ausgelegt ist.

    Dies kann zu einem elektrischen Schlag führen oder einen Brand verursachen.

  • Das Verlängerungskabel sollte so kurz wie möglich sein.
  • Verwenden Sie keinesfalls mehrere Verlängerungskabel.
  • Stellen Sie sicher, dass der Anschluss des Verlängerungskabels und die Anschlüsse des Heizers nicht blockiert werden und frei von Wasser sind. Dies könnte zu einem elektrischen Schlag oder zu einem Brand führen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug in einem sauberen Bereich abseits brennbarer Stoffe geparkt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Heizer, das Heizerkabel und das Verlängerungskabel fest angeschlossen sind.
  • Wenn das System für ca. 30 Minuten in Betrieb ist, auf Hitze an den elektrischen Anschlüssen des Systems prüfen.
  • Stellen Sie sicher, dass das System abgetrennt und korrekt verstaut ist, bevor Sie Ihr Fahrzeug starten und fahren. Stellen Sie sicher, dass bei Nichtgebrauch die Schutzkappen an den Anschlussstiften der Motorblockheizung angebracht sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das Heizsystem vor dem Winter auf korrekten Betrieb geprüft wird.

Verwenden des Motorblockheizers

Der Stecker für die Motorvorwärmung befindet sich an einer der folgenden Stellen:

  • unter der Motorhaube
  • In der Nebelscheinwerfer-Blende.
  • Unten am Kühlergrill.

Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse sauber und trocken sind. Falls erforderlich, mit einem trockenen Lappen reinigen.

Der Heizer hat eine Leistungsaufnahme von 0,4 bis 1,0 Kilowattstunden pro Stunde. Das System enthält kein Thermostat. Nach ca. drei Stunden erreicht es die Maximaltemperatur. Verwenden des Heizers für mehr als drei Stunden verbessert nicht die Systemleistung und verschwendet Strom.

    Schutz vor Abgasen

    Kraftstoff und Betanken

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Integrierter Kindersitz (IKS)
    Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG Wenn der integrierte Kindersitz oder der IKS-Fangtisch verändert, beschädigt oder bei einem Unfall beansprucht wurde, können diese nicht  ...

    Mercedes E-Klasse. Sitzbelüftung ein-/ausschalten
    Ein-/Ausschalten Fahrer- und Beifahrersitz Die drei blauen Kontrollleuchten in den Tasten zeigen an, welche Lüftungsstufe Sie gewählt haben. Den Schlüssel im Zündsc ...

    BMW 5er. Auswahllisten
    Allgemein Je nach Ausstattung kann über die Tasten und das Rändelrad am Lenkrad, über die Anzeigen in der Instrumentenkombination und dem Head-Up Display Folgendes angezeigt oder bedient werde ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0176