Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Nachfüllen von Kraftstoff aus 
einem Ersatzkanist - Trockenfahren des Kraftstoffsystems - Kraftstoff und Betanken - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Nachfüllen von Kraftstoff aus einem Ersatzkanist

WARNUNGEN

Keinesfalls den Ausgießer eines Kraftstoffkanisters oder einen Trichter aus dem Zubehörmarkt in den Einfüllstutzen des Kraftstoffsystems einführen. Dies könnte den Einfüllstutzen des Kraftstoffsystems oder dessen Dichtung beschädigen und zum Auslaufen von Kraftstoff auf den Boden führen.

Keinesfalls das tankdeckellose Kraftstoffsystem mit Fremdkörpern öffnen oder aufdrücken. Dies könnte das Kraftstoffsystem und die Dichtung beschädigen sowie Verletzungen bei Ihnen oder Umstehenden hervorrufen.

Kraftstoff gehört nicht in den Hausmüll oder in das Abwassersystem. Die Entsorgung muss an einer offiziellen Entsorgungsstelle erfolgen.

Wenn Sie den Kraftstofftank Ihres Fahrzeugs mit einem Kraftstoffkanister befüllen, den in Ihrem Fahrzeug vorhandenen Kunststofftrichter verwenden. Siehe Aufbewahrungsort des Kraftstofftrichters.

Beachte: Keinesfalls Trichter aus dem Zubehörmarkt verwenden; sie funktionieren nicht mit tankdeckellosen Kraftstoffsystemen und können diese beschädigen

Wenn Sie den Kraftstofftank Ihres Fahrzeugs mit einem Kraftstoffkanister befüllen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Die Tankklappe vollständig öffnen, bis sie einrastet.
  2. Führen Sie den Kunststofftrichter vollständig in die Öffnung des Tankeinfüllstutzens ein.

3. Das Fahrzeug mit dem Kraftstoff aus dem Kraftstoffkanister befüllen.

4. Entnehmen Sie den Kunststofftrichter aus der Öffnung des Tankeinfüllstutzens.

5. Die Tankklappe vollständig schließen.

6. Säubern Sie den Kunststofftrichter und verstauen Sie ihn wieder im Fahrzeug oder entsorgen Sie ihn ordnungsgemäß.

Beachte:Weitere Einfüllstutzen können beim Vertragshändler erworben werden, wenn der Einfüllstutzen entsorgt wurde.

    Befüllen eines Kraftstoffkanisters

    Katalysator

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Wissenswertes
    Info Diese Betriebsanleitung beschreibt alle Modelle, Serien- und Sonderausstattungen Ihres Fahrzeugs, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Betriebsanleitung erhält ...

    Citroën C6. Werkzeug
    Das Werkzeug befi ndet sich in einem Schutzgehäuse im Reserverad. Den Gurt abziehen, um an das Werkzeug zu gelangen. Wagenheberkurbel Wagenheber Werkzeug zum Ausbau/Einbau von Sch ...

    BMW 5er. Auf dem Beifahrersitz
    Airbags deaktivieren WARNUNG Aktive Beifahrerairbags können beim Auslösen ein Kind in einem Kinderrückhaltesystem verletzen. Es besteht Verletzungsgefahr. Sicherstellen, dass die Beifahrerair ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0172