Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Prüfen des Motorkühlmittels - Prüfen des Kühlmittels - Wartung - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Prüfen des Motorkühlmittels

Prüfen Sie die Konzentration und den Füllstand des Motorkühlmittels in den im Wartungsplan angegebenen Abständen bei kaltem Motor.

Beachte: Sicherstellen, dass sich der Füllstand zwischen den Markierungen MIN und MAX des Kühlmittelbehälters befindet.

Beachte: Kühlmittel dehnt sich bei Wärme aus. Der Kühlmittelstand kann sich über die Markierung MAX ausdehnen.

Beachte:Wenn sich der Kühlmittelstand an oder unter der Marke MIN befindet oder wenn der Behälter leer ist, füllen Sie sofort Kühlmittel nach.

Stellen Sie sicher, dass die Kühlmittelkonzentration zwischen 48 % und 50 % liegt, was einem Gefrierpunkt zwischen -30 °F (-34 °C) und -34 °F (-37 °C) entspricht.

Beachte: Zur Erzielung der besten Ergebnisse sollte die Kühlmittelkonzentration mit einem Refraktometer wie dem Robinair®-Refraktometer 75240 für Kühlmittel und Batterieflüssigkeit gemessen werden. Wir raten von der Verwendung eines Hydrometers oder Kühlmittel-Teststreifens zur Ermittlung der Kühlmittelkonzentration ab.

Beachte: Die verschiedenen Fahrzeugflüssigkeiten sind nicht untereinander austauschbar.

Motorkühlmittel, Frostschutzmittel und Scheibenwaschflüssigkeit dürfen ausschließlich für ihre jeweilige Bestimmung eingesetzt werden.

    Prüfen des Kühlmittels

    Nachfüllen von Motorkühlmittel

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Fahren bei Schnee oder Eis
    Halten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Betätigen Sie behutsam die Bremsen. Zu hohes Tempo sowie starkes Beschleunigen, plötzliches Bremsen und heftige Lenkbe ...

    Volvo S80. Adaptiver Tempomat* - Wechseln der Tempomatfunktionen
    Umschalten von ACC zu CC Auf dem Kombinationsinstrument wird mit einem Symbol angezeigt, dass der Tempomat eingeschaltet ist: Mit einem Tastendruck kann der adaptive Teil (Abstandshalter) im ...

    Hyundai Genesis. Querverkehrwarnung hinten
    Funktionsvoraussetzungen Zum Aktivieren: Wechseln in den Modus " B e n u t z e r e i n s t e l l u n g e n " (Fahrassistenz) des LCD-Displays und setzen Sie ein Häkchen hinter ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.019