Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Spezifikation - Technische Daten - 2.3L EcoBoost™ - Technische Daten - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Spezifikation

Materialien

Nur Flüssigkeit verwenden, die Ford-Spezifikation entsprechen.

Falls Sie kein Motoröl mit der Spezifikation WSS-M2C913-D finden, können Sie ein Motoröl SAE 5W-30 verwenden, das von ACEA A5/B5 definiert ist.

Beachte: Verwenden Sie nicht mehr als 1 L zwischen geplanten Wartungsintervallen.

Beachte: Zum vollständigen Neubefüllen von Ford Sperrdifferenzialachsen einen Vertragshändler aufsuchen.

Ford-Hinterachsen enthalten synthetisches Schmiermittel, das nicht gewechselt zu werden braucht, sofern die Achse nicht in Wasser getaucht wird.

Bei Verwendung von Ölen und Flüssigkeiten, die nicht den festgelegten Spezifikationen und Viskositäten entsprechen, kommt es unter Umständen zu:

  • Schäden an Komponenten, die eventuell nicht durch die Fahrzeuggarantie abgedeckt sind
  • längeren Startphasen des Motors
  • erhöhten Emissionswerten
  • reduzierter Motorleistung
  • erhöhtem Kraftstoffverbrauch.
  • Nachlassende Bremsleistung.

Wir empfehlen Motoröle und Schmiermittel von Castrol und Ford.

    Füllmengen

    Technische Daten - 5.0L

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Kraftstoffqualität
    WARNUNGEN Keinesfalls Benzin mit Öl, Diesel oder anderen Flüssigkeiten vermischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen. Keinesfalls verbleites Benzin oder Benzin mit metallhalt ...

    Ford Mustang. Öffnen des Kofferraums
    Von innerhalb des Fahrzeugs Die Taste auf dem Armaturenbrett drücken, um den Kofferraum zu öffnen. Von außerhalb des Fahrzeugs Die Entriegelungstaste über dem Kennzeichen drücken, um d ...

    Kia Opirus. Scheibenantenne*
    Die Scheibenantenne wird automatisch eingeschaltet, wenn das Radio bei eingeschalteter Zündung oder in der Zündschlossstellung ACC eingeschaltet wird. Die Antenne ist in die Heckscheibe ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0169