Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Warnblinkleuchten - Notfallausrüstung - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Warnblinkleuchten

Beachte: Die Warnblinker funktionieren, wenn sich die Zündung in einer beliebigen Stellung befindet oder der Schlüssel nicht im Zündschloss steckt. Eine Verwendung bei ausgeschaltetem Motor führt zum Entladen der Batterie. Dies kann dazu führen, dass nicht genügend Batterieleistung verbleibt, um den Motor zu starten.

Der Schalter – Warnblinkanlage befindet sich im Armaturenbrett in der Nähe des Radios.

Verwenden Sie die Warnblinkleuchten, wenn Ihr Fahrzeug liegen bleibt und zu einer möglichen Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer wird.

  • Durch Drücken des Schalters – Warnblinkleuchten werden alle Blinker vorn und hinten aktiviert.
  • Den Schalter – Warnblinkleuchten erneut drücken, um sie auszuschalten.

Verbandskasten

Die Erste Hilfe Ausrüstung kann unter dem vorderen Beifahrersitz oder im Kofferraum verstaut werden.

Warndreieck

Das Warndreieck kann unter dem vorderen Beifahrersitz verstaut werden.

    Notfallausrüstung

    Kraftstoffabschaltung

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. ZONE-Funktion ein- oder ausschalten
    Einschalten: Taste drücken. Die Kontrollleuchte über der Taste geht an. Klimatisierungsautomatik THERMATIC: Die Einstellung der Temperatur der Fahrerseite wird nicht f&uum ...

    Kia Opirus. Außenspiegel
    Stellen Sie die Außenspiegel immer vor Fahrtantritt ein. ACHTUNG Das rechte Außenspiegelglas ist konvex. Bei einigen Länderversionen ist auch das linke Au&szl ...

    Citroën C6. Kraftstoff
    Das Auffüllen des Kraftstofftanks ist bei Motorstillstand und ausgeschalteter Zündung durchzuführen. Beim Volltanken den Füllvorgang nach der automatischen Unterbrechung nicht mehr al ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0189