Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Zweiter Schritt: Prüfen des 
Reifendrucks - Allgemeine Informationen - Räder und Reifen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Zweiter Schritt: Prüfen des Reifendrucks

WARNUNGEN

Wenn Sie den Absatz "Erster Schritt: Wiederaufpumpen des Reifens mit Dichtmittel und Luft" fortsetzen und Dichtmittel in den Reifen eingespritzt haben und der Druck unter 1,4 bar liegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Der Netzstecker kann nach dem Gebrauch heiß sein. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ihn entfernen.

Überprüfen Sie den Luftdruck Ihrer Reifen wie folgt:

  1. Entfernen Sie die Ventilkappe vom Reifenventil.
  2. Schrauben Sie den Luftkompressorschlauch fest auf den Ventilschaft, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen.
  3. Drücken Sie den Auswahlschalter und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn auf die Position "Luft".
  4. Falls erforderlich, schalten Sie den Kompressor ein und passen den Reifendruck auf den empfohlenen Wert an, wie auf dem Reifenaufkleber an der Fahrertür oder an der Türsäule angegeben. Sie müssen den Reifendruck bei AUSGESCHALTETEM Kompressor überprüfen, um einen genauen Messwert zu erhalten.
  5. Entfernen Sie die Schläuche, bringen Sie die Ventilkappe wieder auf dem Reifenventil an und bringen Sie das Set wieder im dafür vorgesehenen Stauraum unter.
    Erster Schritt: Aufpumpen des Reifens mit Dichtmittel und Luft

    Was zu tun ist, nachdem der Reifen abgedichtet wurde

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Reifentausch
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, empfiehlt es sich, die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse auszutauschen. Prüfen Sie beim ...

    Lexus GS. BSM (Spurwechsel-Assistent)
    Zusammenfassung der Funktionen des Spurwechsel-Assistenten Der Spurwechsel-Assistent (BSM) vereint 2 Funktionen in einem System: Spurwechsel-Assistent (BSM). Dieser Assistent unterstüt ...

    Mercedes E-Klasse. Diagnosekupplung
    Die Diagnosekupplung dient dem Anschluss von Diagnosegeräten in einer qualifizierten Fachwerkstatt. WARNUNG Wenn Sie Geräte an eine Diagnosekupplung des Fahrzeugs anschlie&szl ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0219