Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Zweiter Schritt: Prüfen des 
Reifendrucks - Allgemeine Informationen - Räder und Reifen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Zweiter Schritt: Prüfen des Reifendrucks

WARNUNGEN

Wenn Sie den Absatz "Erster Schritt: Wiederaufpumpen des Reifens mit Dichtmittel und Luft" fortsetzen und Dichtmittel in den Reifen eingespritzt haben und der Druck unter 1,4 bar liegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Der Netzstecker kann nach dem Gebrauch heiß sein. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ihn entfernen.

Überprüfen Sie den Luftdruck Ihrer Reifen wie folgt:

  1. Entfernen Sie die Ventilkappe vom Reifenventil.
  2. Schrauben Sie den Luftkompressorschlauch fest auf den Ventilschaft, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen.
  3. Drücken Sie den Auswahlschalter und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn auf die Position "Luft".
  4. Falls erforderlich, schalten Sie den Kompressor ein und passen den Reifendruck auf den empfohlenen Wert an, wie auf dem Reifenaufkleber an der Fahrertür oder an der Türsäule angegeben. Sie müssen den Reifendruck bei AUSGESCHALTETEM Kompressor überprüfen, um einen genauen Messwert zu erhalten.
  5. Entfernen Sie die Schläuche, bringen Sie die Ventilkappe wieder auf dem Reifenventil an und bringen Sie das Set wieder im dafür vorgesehenen Stauraum unter.
    Erster Schritt: Aufpumpen des Reifens mit Dichtmittel und Luft

    Was zu tun ist, nachdem der Reifen abgedichtet wurde

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Allgemeine Informationen
    WARNUNGEN Längerer Leerlauf mit hohen Motordrehzahlen kann zu hohen Temperaturen im Motor und in der Auspuffanlage führen, wodurch ein Risiko von Brand und anderen Schäden entstehen kann ...

    Volvo S80. Verriegelung/Entriegelung - von außen
    Die Verriegelung/Entriegelung von außen geschieht mit dem Transponderschlüssel. Mit dem Transponderschlüssel können sämtliche Türen und der Kofferraumdeckel gleichzei ...

    BMW 5er. Software-Update
    Allgemein Das Fahrzeug unterstützt eine große Anzahl mobiler Geräte, z. B. Mobiltelefone und MP3- Player. Für viele der unterstützten Geräte werden Software-Updates zur Verfügung gestellt. ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0177