Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Abschleppen im Notfall - Abschleppen - Verhalten im Notfall - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Abschleppen im Notfall

Abschleppen im Notfall

Für den Fall, dass das Fahrzeug abgeschleppt werden muss, empfehlen wir, das Abschleppen einer HYUNDAI Vertragswerkstatt oder einem gewerblichen Abschleppdienst zu überlassen.

Wenn im Notfall kein Abschleppdienst verfügbar ist, kann das Fahrzeug kurzzeitig mit einem Abschleppseil oder einer Abschleppstange gezogen werden, das/die an der vorderen oder hinteren Abschleppöse befestigt wird.

Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie das Fahrzeug mit einem Seil oder einer Kette abschleppen. Im Fahrzeug muss ein Fahrer sitzen, der Lenkung und Bremsen betätigt.

Schleppen Sie ein Fahrzeug auf diese Weise nur auf befestigten Straßen, mit geringer Geschwindigkeit und über kurze Strecken ab. Ferner müssen Räder, Achsen, Antriebsstrang, Lenkung und Bremsen in einwandfreiem Zustand sein.

Beachten Sie stets die folgenden Sicherheitshinweise beim Abschleppen:

  • Drücken Sie den Start/Stop-Knopf in die Stellung ACC, damit die Lenkradsperre aufgehoben wird.
  • Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "N" (Leerlauf).
  • Lösen Sie die Feststellbremse.
  • Treten Sie das Bremspedal kräftiger als sonst, da die Servounterstützung der Bremsen nicht zur Verfügung steht.
  • Das Lenken erfordert mehr Kraftaufwand als sonst, da die Servounterstützung der Lenkung nicht zur Verfügung steht.
  • Das abschleppende Fahrzeug muss schwerer sein als das abzuschleppende Fahrzeug.
  • Die Fahrer der beiden Fahrzeuge müssen Blickkontakt halten.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Abschleppen, dass die Abschleppöse nicht gebrochen oder beschädigt ist.
  • Befestigen Sie das Abschleppseil ordnungsgemäß an der Abschleppöse.
  • Belasten Sie die Abschleppöse nicht ruckartig, sondern gleichmäßig.

Abschleppen im Notfall

  • Das Abschleppseil sollte nicht länger als 5 Meter sein. Binden Sie ein weißes oder rotes Tuch an die Mitte des Seils, damit es gut zu erkennen ist.
  • Fahren Sie vorsichtig und achten Sie darauf, dass das Abschleppseil immer gespannt bleibt.
  • Kontrollieren Sie vor dem Abschleppen die Unterseite Ihres Fahrzeugs auf auslaufende Automatikgetriebeflüssigkeit. Wenn Automatikgetriebeflüssigkeit ausläuft, muss ein Plateauwagen oder Nachläufer benutzt werden.

ACHTUNG

So verhindern Sie, dass Ihr Fahrzeug beim Abschleppen beschädigt wird:

  • Ziehen Sie bei Verwendung der Abschleppösen stets gerade nach vorn. Ziehen Sie nicht von der Seite oder von oben/unten.
  • Versuchen Sie niemals, ein Fahrzeug, das nicht aus eigener Kraft aus Sand oder Schlamm etc. freikommt, an der Abschleppöse herauszuziehen.
  • Fahren Sie beim Abschleppen nicht schneller als 15 km/h und nicht weiter als 1,5 km, da andernfalls schwere Schäden am Automatikgetriebe drohen.
    Abnehmbare Abschleppöse

    Notfallausrüstung

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Radmontage
    Fahrzeug vorbereiten Das Fahrzeug auf festem, rutschsicherem und ebenem Untergrund abstellen. Die Feststellbremse feststellen. Die Vorderräder in Geradeausstell ...

    Hyundai Genesis. Motoröl und Ölfilter wechseln
    Wir empfehlen, das Motoröl und den Filter in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt wechseln bzw. ersetzen zu lassen. VORSICHT Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreiz ...

    BMW 5er. Rad-/Reifenkombination
    Allgemein Die richtige Rad-Reifenkombination und Felgenausführungen für das Fahrzeug können bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder ein ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0154