Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Automatikgetriebeflüssigkeit - Erläuterung der Wartungspunkte - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Automatikgetriebeflüssigkeit

Unter normalen Einsatzbedingungen muss die Automatikgetriebeflüssigkeit nicht geprüft werden.

Wir empfehlen, die Automatikgetriebeflüssigkeit in den laut Wartungsplan vorgeschriebenen Abständen von einer HYUNDAI Vertragswerkstatt wechseln zu lassen.

ANMERKUNG

Automatikgetriebeflüssigkeit hat zunächst eine rote Färbung.

Während des Fahrzeugbetriebs wird die Automatikgetriebeflüssigkeit allmählich dunkler.

Dabei handelt es sich um ein normales Phänomen, aus dem Sie nicht die Notwendigkeit eines Flüssigkeitswechsels ableiten sollten.

ACHTUNG

Die Verwendung nicht spezifizierter Flüssigkeit kann zu Fehlfunktionen und zum Versagen des Getriebes führen.

Verwenden Sie nur spezifizierte Automatikgetriebeflüssigkeit.

(Siehe "Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen" in Kapitel 8.)

Bremsschläuche und Bremsleitungen

Sichtprüfen Sie auf korrekte Einbaulage, Scheuerstellen, Rissbildung, Überalterung und Undichtigkeit und ersetzen Sie verschlissene oder beschädigte Bauteile umgehend.

Bremsflüssigkeit

Prüfen Sie den Füllstand der Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter. Der Füllstand muss sich zwischen den Markierungen "MIN" und "MAX" an der Seite des Behälters befinden.

Verwenden Sie ausschließlich Bremsflüssigkeit der Spezifikation DOT 3 oder DOT 4.

Feststellbremse

Prüfen Sie die Feststellbremse inkl.

des Pedals/Hebels und der Seilzüge.

Bremsklötze, -sättel und - scheiben

Prüfen Sie die Bremsklötze auf übermäßigen Verschleiß, die Bremsscheiben auf Schlag und Verschleiß und die Bremssättel auf Undichtigkeit.

Weitere Informationen zum Prüfen der Verschleißgrenze von Klötzen oder Belägen finden Sie auf der HYUNDAI Website.

Befestigungsschrauben der Radaufhängung

Prüfen Sie die Radaufhängung auf Spiel und Beschädigungen und ziehen Sie lockere Befestigungselemente mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment nach.

    Kurbelgehäuse- Entlüftungsschläuche (ausstattungsabhängig)

    Lenkgetriebe, Lenkgestänge & Manschetten/Traggelenk

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. M+S-Reifen
    WARNUNG M+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm sind nicht wintertauglich und bieten keine ausreichende Haftung mehr. Es besteht Unfallgefahr! Tauschen Sie M+S-Reif ...

    Volvo S80. Warnlampe - Bremsen durch den Fahrer erforderlich
    1. Warnleuchte und -ton des Unfallwarnsystems6. Wenn das Fahrzeug kräftiger abgebremst werden muss, als es für die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage möglich ist, und der Fahr ...

    BMW 5er. Fahrzeugstatus
    Allgemein Es können für einige Systeme die Zustände angezeigt oder Aktionen ausgeführt werden. Fahrzeugstatus aufrufen Über iDrive: "Mein Fahrzeug" "Fahrzeugstatus" Überblick der I ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0177