Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Beschreibung - Head-up-Display (HUD) - Komfortfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Beschreibung

Beschreibung

Das Head-up-Display ist ein transparentes Display, das bestimmte Daten des Kombiinstruments und des Navigationssystems auf die Frontscheibe projiziert.

  • Unter den folgenden Umständen ist das Bild des Head-up-Displays möglicherweise nicht sichtbar:

- Falsche Sitzhaltung

- Tragen einer polarisierten Sonnenbrille

- Vorhandensein von Gegenständen auf der Abdeckung des Head-up-Displays

- Fahren auf nasser Fahrbahn

- Einschalten der Innenraumbeleuchtung

- Von außen eindringendes Licht

- Tragen einer Brille

  • Wenn die Bildqualität des Head-up-Displays zu wünschen übrig lässt, regeln Sie die Höhe oder Helligkeit des Head-up-Displays über das LCD-Display.

Weitere Informationen finden Sie unter "LCD Display" in diesem Kapitel.

  • Für den Fall, dass das Head-up-Display überprüft oder repariert werden muss, empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.

VORSICHT

Head-up-Display

  • Bringen Sie keine Tönungsfolien oder dergleichen auf die Frontscheibe auf. Andernfalls ist das Bild des Head-up-Displays möglicherweise nicht zu sehen.
  • Platzieren Sie kein Zubehör auf der Pralltafel und befestigen Sie keine Gegenstände an der Frontscheibe.

ACHTUNG

Lassen Sie die Frontscheibe eines mit Head-up-Display ausgestatteten Fahrzeugs nur durch eine Frontscheibe ersetzen, die für den Betrieb eines Head-up-Displays vorgesehen ist. Andernfalls erscheinen die Bilder auf der Frontscheibe möglicherweise doppelt.

    Head-up-Display (HUD)

    Head-up-Display EIN/AUS

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Grenzen des Systems
    Sicherheitshinweis WARNUNG Das System kann aufgrund von Grenzen des Systems falsch oder nicht reagieren. Es besteht Unfallgefahr oder die Gefahr von Sachschäden. Die Hinweise zu den Grenzen des ...

    Hyundai Genesis. Wenn der Motor nicht anspringt
    Wenn der Anlasser nicht oder zu langsam dreht Achten Sie bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe darauf, dass sich der Wählhebel in der Stellung "N" (Leerlauf) oder "P" ...

    Mercedes E-Klasse. Fahrzeug vorbereiten
    Ihr Fahrzeug kann ausgestattet sein mit: MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)  Bei Fahrzeugen mit MOExtended Reifen entfällt ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0159