Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Erschwerte Betriebsbedingungen - Wartungsplan - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Erschwerte Betriebsbedingungen

A : Häufiger Kurzstreckenbetrieb: weniger als 8 km bei normalen Temperaturen bzw. weniger als 16 km bei niedrigen Temperaturen

B : Lange Leerlaufphasen oder niedrige Fahrgeschwindigkeit über lange Strecken

C : Fahren auf unwegsamen, staubigen, schlammigen, unbefestigten oder mit Sand oder Salz gestreuten Straßen

D : Einsatz in Gebieten mit hoher Salzkonzentration oder sehr niedrigen Temperaturen

E : Fahren in sandigen Gebieten

F : Mehr als 50% dichter Stadtverkehr bei Temperaturen über 32 C

G : Befahren von Steigungen, Gefällen und Gebirgspässen

H : Anhängerbetrieb (ausstattungsabhängig)

I : Einsatz als Streifenwagen, Taxi, Leihwagen oder Abschleppwagen

J : Fahrgeschwindigkeiten von mehr als 170 km/h

K : Häufiger Stop-and-Go-Betrieb und weniger als 15.000 km pro Jahr

    Standardwartungsplan

    Erläuterung der Wartungspunkte

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Ganganzeige*
    Die Ganganzeige informiert den Fahrer, dass es an der Zeit ist, hoch- oder herunterzuschalten. Wichtig beim umweltfreundlichen Fahren ist es, im richtigen Gang zu fahren und rechtzeitig zu schalte ...

    Kia Opirus. Elektronischer Schlüssel (Ausführung B)
    Drücken Sie den Entriegelungsknopf (1) am elektronischen Schlüssel nieder und ziehen Sie bei gedrücktem Entriegelungsknopf den mechanischen Zusatzschlüssel aus dem ele ...

    Volvo S80. Abschleppen
    Beim Abschleppen zieht ein Fahrzeug ein anderes Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppseils. Die laut Gesetz höchstzulässige Geschwindigkeit für das Abschleppen ist vor Beginn des Absch ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0285