Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Erschwerte Betriebsbedingungen - Wartungsplan - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Erschwerte Betriebsbedingungen

A : Häufiger Kurzstreckenbetrieb: weniger als 8 km bei normalen Temperaturen bzw. weniger als 16 km bei niedrigen Temperaturen

B : Lange Leerlaufphasen oder niedrige Fahrgeschwindigkeit über lange Strecken

C : Fahren auf unwegsamen, staubigen, schlammigen, unbefestigten oder mit Sand oder Salz gestreuten Straßen

D : Einsatz in Gebieten mit hoher Salzkonzentration oder sehr niedrigen Temperaturen

E : Fahren in sandigen Gebieten

F : Mehr als 50% dichter Stadtverkehr bei Temperaturen über 32 C

G : Befahren von Steigungen, Gefällen und Gebirgspässen

H : Anhängerbetrieb (ausstattungsabhängig)

I : Einsatz als Streifenwagen, Taxi, Leihwagen oder Abschleppwagen

J : Fahrgeschwindigkeiten von mehr als 170 km/h

K : Häufiger Stop-and-Go-Betrieb und weniger als 15.000 km pro Jahr

    Standardwartungsplan

    Erläuterung der Wartungspunkte

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Kontrollleuchte
    Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte kurz auf und erlischt danach. Dies zeigt an, dass das ESP-System in ordnungsgemäßem Zustand ist. Immer wenn die ele ...

    Volvo S80. Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC (Tempomat)* - Übersicht
    Der Bereitschaftsmodus wird verlassen und die gespeicherte Geschwindigkeit wieder aufgenommen. Geschwindigkeitsregelanlage - Ein/Aus oder Bereitschaftsmodus. Zeitabstand - Erhöhe ...

    BMW 5er. Abschleppöse
    Allgemein Die schraubbare Abschleppöse immer mitführen. Die Abschleppöse kann vorn oder hinten am Fahrzeug eingeschraubt werden. Die Abschleppöse befindet sich im Bordwerkzeug. Nur di ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0195