Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Freischaukeln - Besondere Fahrumstände - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Freischaukeln

Wenn sich das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren hat, drehen Sie das Lenkrad abwechseln in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen.

Schalten Sie dann zwischen "R" (Rückwärtsgang) und einem beliebigen Vorwärtsgang hin und her.

Lassen Sie die Räder nach Möglichkeit nicht durchdrehen und überdrehen Sie nicht den Motor.

Warten Sie mit dem Schalten, bis die Räder nicht mehr durchdrehen, da andernfalls das Getriebe verschleißt.

Lassen Sie das Gaspedal beim Schalten los und treten Sie es leicht, wenn ein Gang eingelegt ist. Das langsame vor- und rückwärts Drehen der Räder verursacht eine Schaukelbewegung, durch die das Fahrzeug möglicherweise freikommt.

VORSICHT

Wenn die Räder mit hoher Drehzahl durchdrehen, können die Reifen platzen und Sie und andere verletzen.Wenden Sie das beschriebene Verfahren nicht an, wenn sich Personen oder Objekte in der Nähe des Fahrzeugs befinden.

Das Fahrzeug wird möglicherweise zu heiß und verursacht einen Brand im Motorraum oder andere Schäden.

Lassen Sie die Räder möglichst wenig und nicht schneller als mit 56 km/h durchdrehen (laut Tachometeranzeige).

ACHTUNG

Wenn das Fahrzeug nach mehreren Versuchen immer noch feststeckt, lassen Sie es von einem Abschleppfahrzeug herausziehen, damit der Motor nicht zu heiß wird und das Getriebe und die Reifen nicht beschädigt werden. Siehe "Abschleppen" in Kapitel 6.

Schalten Sie vor dem Freischaukeln des Fahrzeugs zunächst das ESC ab, damit das Getriebe nicht beschädigt wird.

Kurventechnik

Bremsen und schalten sie möglichst nicht in Kurven (vor allem bei nasser Fahrbahn). Idealerweise sollte in Kurven immer eine leichte Beschleunigung stattfinden.

    Gefahrenträchtige Fahrumstände

    Fahren im Dunkeln

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Seitenfenster öffnen und schließen
    Die Tasten für alle Seitenfenster sind an der Fahrertür. Zusätzlich ist an jeder Tür eine Taste für das jeweilige Seitenfenster. Die Tasten an der Fahrertür haben Vor ...

    Volvo S80. Wisch- und Waschanlage
    Die Wisch- und Waschanlage reinigt die Windschutzscheibe und Heckscheibe. Die Scheinwerfer werden mit einer Hochdruckwaschanlage gereinigt. Scheibenwischer21 Wisch- und Waschanlage Windschutz ...

    Kia Opirus. Batterie
    VORSICHT - Gefahren, die von Batterien ausgehen Lesen Sie immer erst die folgenden Anweisungen, bevor Sie Arbeiten an der Batterie durchführen. Wasserstoff, ein hochexplosives Gas, befin ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0154