Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Gefahrenträchtige Fahrumstände - Besondere Fahrumstände - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Gefahrenträchtige Fahrumstände

Beim Auftreten gefährlicher Fahrumstände (Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Kies etc.): Fahren Sie vorsichtig und halten Sie mehr Sicherheitsabstand.

Vermeiden Sie abrupte Brems- und Lenkmanöver.

Fahren Sie auf Schnee, Schlamm oder Sand bei Bedarf im zweiten Gang an und geben Sie nur mäßig Gas, um das Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern.

VORSICHT

Beim Fahren auf rutschigem Untergrund kann das Herunterschalten in eine kleinere Fahrstufe bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zu einem Unfall führen. Die plötzliche Drehzahländerung der Räder kann dazu führen, dass die Räder die Haftung verlieren und ins Rutschen kommen. Seien Sie beim Zurückschalten auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig.

Wenn die Antriebsräder beim Anfahren auf Eis, Schnee oder Schlamm durchdrehen, verwenden Sie Sand, Split oder ähnliche Hilfsmittel, um die Traktion zu erhöhen.

    Besondere Fahrumstände

    Freischaukeln

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Öffnen/Schließen des Schiebedachs
    Bei geschlossener Sonnenblende Wenn Sie den Schiebedachregler nach hinten ziehen, öffnet sich zunächst die Sonnenblende und dann das Schiebedach komplett. Um die Schiebedachbewegung ...

    Lexus GS. Scheinwerferschalter
    Die Scheinwerfer können manuell oder automatisch betätigt werden. Betätigung Durch Drehen des Hebelendes werden die Leuchten wie folgt eingeschaltet: Die vorderen Standlichter, ...

    Volvo S80. Niedrige oder hohe Außentemperaturen
    Je niedriger die außentemperatur, desto länger dauert es, bis die Alkoholsperre benutzt werden kann. Bei Temperaturen unter -20 ºC oder über +60 ºC benötigt die ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0146