Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Gurtwarnleuchte - Sicherheitsgurte - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Gurtwarnleuchte

Gurtwarnung

Gurtwarnung

(1) Gurtwarnleuchte für den Fahrer

(2) Gurtwarnleuchte für den Beifahrer (ausstattungsabhängig)

Zur Erinnerung für den Fahrer und den Beifahrer leuchten die Warnleuchten für den Fahrer- und Beifahrergurt nach jedem Einschalten der Zündung (Start/Stop-Knopf ON) ca. 6 Sekunden lang auf. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Gurte bereits angelegt sind oder nicht.

Wenn der Sicherheitsgurt des Fahrers oder des Beifahrers beim Einschalten der Zündung (Start/Stop-Knopf ON) nicht angelegt ist oder wenn er nach dem Einschalten der Zündung wieder abgelegt wird, leuchtet die entsprechende Gurtwarnleuchte so lange, bis der Gurt wieder angelegt wird.

Wenn Sie den Gurt noch immer nicht anlegen und schneller als 9 km/h fahren, beginnt die leuchtende Warnleuchte zu blinken, bis Sie wieder langsamer als 6 km/h fahren.

Wenn Sie den Gurt noch immer nicht anlegen und schneller als 20 km/h fahren, ertönt ca. 100 Sekunden lang ein Gurtwarnton und die entsprechende Warnleuchte blinkt.

ANMERKUNG

  • Die Gurtwarnleuchte für den Beifahrer finden Sie in der mittleren Instrumententafel.
  • Auch wenn der Beifahrersitz nicht besetzt ist, leuchtet ca. sechs Sekunden lang die Gurtwarnleuchte.
  • Die Gurtwarnung für den Beifahrersitz wird möglicherweise aktiviert, wenn Gepäck auf dem Beifahrersitz abgelegt wird.

VORSICHT

Eine falsche Sitzhaltung beeinträchtigt die Gurtwarnfunktion für den Beifahrer. Der Fahrer muss den Beifahrer unbedingt auf die in diesem Handbuch enthaltenen Anweisungen bezüglich der richtigen Sitzhaltung hinweisen.

Hinten (ausstattungsabhängig)

Hinten (ausstattungsabhängig)

Wenn der Start/Stop-Knopf in die Stellung ON (EIN) gedrückt wird (Motor läuft nicht), während der Sicherheitsgurt eines hinten sitzenden Insassen nicht angelegt ist, leuchtet die entsprechende Gurtwarnleuchte so lange, bis der Gurt angelegt wird.

Die Warnleuchte für den entsprechenden Gurt hinten leuchtet ca. 35 Sekunden lang auf, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Sie lassen den Motor an, während der Gurt hinten nicht angelegt ist.
  • Sie fahren schneller als 9 km/h, während der Gurt hinten nicht angelegt ist.
  • Der Gurt hinten wird abgelegt, während Sie langsamer als 20 km/h fahren.

Wenn der Gurt hinten angelegt wird, erlischt die Warnleuchte umgehend.

Wenn ein hinterer Sicherheitsgurt bei einer Geschwindigkeit von mehr als 20 km/h abgelegt wird, blinkt 35 Sekunden lang die entsprechende Gurtwarnleuchte, während gleichzeitig das Akustiksignal ertönt.

Wenn jedoch ein hinteres Gurtschloss nach dem Anlegen des Gurts innerhalb von neun Sekunden zwei Mal geschlossen und wieder geöffnet wird, bleibt die entsprechende Gurtwarnleuchte ohne Funktion.

    Sicherheitsgurte: Sicherheitshinweise

    Sicherheitsgurt-Rückhaltesystem

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Einstellungen speichern
    WARNUNG Wenn Sie während der Fahrt die Memory-Funktion auf der Fahrerseite benutzen, können Sie durch die Einstellbewegungen die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht ...

    Hyundai Genesis. Sicherungsschalter
    Lassen Sie den Sicherungsschalter stets in der Stellung ON (EIN). Wenn Sie den Schalter in die Stellung OFF (AUS) bringen, müssen einige Funktionen (Audioanlage, Borduhr etc.) neu ein ...

    Mercedes E-Klasse. Angaben zum Reifendruck
    WARNUNG Reifen mit zu niedrigem oder zu hohem Reifendruck bergen folgende Gefahren: Die Reifen können platzen, besonders bei zunehmender Beladung und Geschwindigk ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.016