Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Kopfstützen - Sitze - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Kopfstützen

Die Vorder- und Rücksitze des Fahrzeugs sind mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstützen dienen nicht nur dem Komfort, sondern sollen die Insassen bei Unfällen (insbesondere Auffahrunfälle) vor Schleudertraumen und anderen Verletzungen der (Hals-)wirbelsäule schützen.

VORSICHT

Zur Verringerung der Gefahr schwerer und tödlicher Unfallfolgen beachten Sie folgende Sicherheitshinweise beim Einstellen der Kopfstützen:

  • Stellen Sie stets vor Fahrtantritt die Kopfstützen aller Insassen richtig ein.
  • Lassen Sie auf keinen Fall zu, dass Personen ohne Kopfstütze mitfahren.
  • Stellen Sie die Kopfstützen so ein, dass die Mitte der Kopfstütze auf oberer Augenhöhe liegt.
  • Verändern Sie die Einstellung der Fahrerkopfstütze niemals während der Fahrt.
  • Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass sie möglichst nah am Kopf des Insassen anliegt. Benutzen Sie keine Sitzkissen, die einen Abstand zwischen Körper und Sitzlehne herstellen.
  • Achten Sie darauf, dass die Kopfstütze nach dem Einstellen einrastet.

ACHTUNG

Behandeln Sie die Kopfstützen niemals mit Gewalt (Schlagen, Reißen), damit sie nicht beschädigt werden.

ACHTUNG

Bringen Sie die Kopfstützen der Rücksitze in die unterste Stellung, wenn diese nicht besetzt sind. Die Kopfstützen der Rücksitze beeinträchtigen möglicherweise die Sicht nach hinten.

Kopfstützen der Vordersitze

Kopfstützen der Vordersitze

Aus Gründen der Sicherheit und des Komforts sind der Fahrersitz und der Beifahrersitz mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet.

Verstellung nach vorn und hinten

Verstellung nach vorn und hinten

Die Kopfstütze kann in drei verschiedene Stellungen gebracht werden, indem sie bis zur gewünschten Stellung nach vorn gezogen wird. Um die Kopfstütze in die hinterste Stellung zu bringen, ziehen Sie sie bis zum Anschlag nach vorn und lassen sie dann wieder los.

Verstellung nach oben und unten

Verstellung nach oben und unten

So heben Sie die Kopfstütze an:

  1. Ziehen Sie sie bis zur gewünschten Position (1) nach oben.

So senken Sie die Kopfstütze ab:

  1. Drücken Sie die Entriegelungstaste (2) an der Kopfstützenhalterung und halten Sie die Taste gedrückt.
  2. Drücken Sie die Kopfstütze bis zur gewünschten Position (3) nach unten.

Verstellung nach oben und unten

ACHTUNG

Wenn Sie die Sitzlehne nach vorn neigen, während die Kopfstütze und das Sitzpolster angehoben sind, berührt die Kopfstütze möglicherweise die Sonnenblende oder andere Teile des Fahrzeugs.

Aus-/Einbau

Aus-/Einbau

So entfernen Sie die Kopfstütze:

  1. Neigen Sie die Sitzlehne (2) unter Verwendung des entsprechenden Schalters (1).
  2. Ziehen Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag nach oben.
  3. Drücken Sie die Entriegelungstaste (3), während Sie die Kopfstütze nach oben ziehen (4).

VORSICHT

Lassen Sie auf keinen Fall zu, dass Personen ohne Kopfstütze mitfahren.

Aus-/Einbau

So bauen Sie die Kopfstütze wieder ein:

  1. Neigen Sie die Sitzlehne.
  2. Führen Sie die Stangen (2) der Kopfstütze in die Öffnungen ein, während Sie die Entriegelungstaste (1) drücken.
  3. Stellen Sie gewünschte Höhe der Kopfstütze ein.
  4. Neigen Sie die Sitzlehne (4) unter Verwendung des entsprechenden Schalters (3).

VORSICHT

Achten Sie stets darauf, dass die Kopfstütze nach dem Wiedereinbau einrastet und korrekt eingestellt ist.

Kopfstützen der Rücksitze

Kopfstützen der Rücksitze

Aus Gründen der Sicherheit und des Komforts sind alle Rücksitze mit Kopfstützen ausgestattet.

Verstellung nach oben und unten

Verstellung nach oben und unten

So heben Sie die Kopfstütze an:

  1. Ziehen Sie sie bis zur gewünschten Position (1) nach oben.

So senken Sie die Kopfstütze ab:

  1. Drücken Sie die Entriegelungstaste (2) an der Kopfstützenhalterung und halten Sie die Taste gedrückt.
  2. Drücken Sie die Kopfstütze bis zur gewünschten Position (3) nach unten.

Einklappen dermittleren Kopfstütze

Einklappen dermittleren Kopfstütze

So klappen Sie die mittlere Kopfstütze ein:

1. Klappen Sie die mittlere Kopfstütze ein, während Sie die Taste drücken.

So klappen Sie die mittlere Kopfstütze aus:

1. Heben Sie die mittlere Kopfstütze an.

    Rücksitze

    Sitzheizung und -kühlung

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Das Sicherheitsseil
    Im Zugbetrieb müssen Zugfahrzeug und Anhänger immer mit einem Sicherheitsseil verbunden sein. Führen Sie das Sicherheitsseil unter der Anhängerdeichsel her, damit die Deichsel ...

    Hyundai Genesis. Umschalten in den CC-Modus
    Auf Wunsch kann der Fahrer lediglich die Tempomatfunktion (Cruise Control, Geschwindigkeitsreglung) nutzen. Dazu muss er Folgendes tun: 1. Schalten Sie die SCC-Funktion ein. (Die Kontrollleuc ...

    Volvo S80. Reifen - Größen
    Die Reifen des Fahrzeugs haben bestimmte Größen, Beispiele hierzu siehe nachstehende Tabelle. Auf allen Autoreifen ist eine Größen bezeichnung angegeben. Beispiel: 225/50R ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0166