Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Motorkühlmittel - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Motorkühlmittel

Das Überdruckkühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einer ganzjährig verwendbaren Frostschutz-/Kühlmittelmischung gefüllt.

Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und die Kühlmittelkonzentration mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahrten in kältere Gebiete.

ACHTUNG

  • Wenn der Motor aufgrund eines zu niedrigen Kühlmittelfüllstands zu heiß geworden ist und plötzlich kaltes Motorkühlmittel nachgefüllt wird, entstehen möglicherweise Risse im Motorblock. Füllen Sie das Kühlmittel langsam und in kleinen Mengen ein, damit keine Schäden entstehen.
  • Fahren Sie nicht ohne Motorkühlmittel. Andernfalls drohen unter anderem Schäden an der Wasserpumpe und am Motor.
Motoröl und Ölfilter wechseln

Kühlmittelfüllstand prüfen

Andere Materialien:

Kia Opirus. Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) erhält fortlaufend von verschiedenen Fahrzeugsensoren Informationen und es vergleicht die Aktionen des Fahrers mit der aktuellen Fahrsituatio ...

BMW 5er. Grenzen des Systems
Sicherheitshinweis WARNUNG Das System kann aufgrund von Grenzen des Systems falsch oder nicht reagieren. Es besteht Unfallgefahr oder die Gefahr von Sachschäden. Die Hinweise zu den Grenzen des ...

Mercedes E-Klasse. Cupholder
Wichtige Sicherheitshinweise Fahrzeuge mit Schaltgetriebe oder AMG Fahrzeuge:  WARNUNG Der Cupholder kann während der Fahrt keinen Behälter sichern. Wenn Si ...

Kategorien



© 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
0.0162