Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Reifenluftdruck prüfen - Reifen und Räder - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Reifenluftdruck prüfen

Prüfen Sie Ihre Reifen mindestens einmal monatlich.

Prüfen Sie auch den Luftdruck des Ersatzreifens.

So prüfen Sie den Reifenluftdruck

Prüfen Sie den Reifenluftdruck mit einem guten Manometer. Eine Sichtprüfung ist für die Bestimmung des korrekten Reifenluftdrucks nicht ausreichend. Radialreifen können auch bei zu geringem Reifenluftdruck den gegenteiligen Eindruck vermitteln.

Prüfen Sie den Reifenluftdruck bei kalten Reifen. - "Kalt" bedeutet, dass Ihr Fahrzeug seit mindestens drei Stunden nicht mehr bewegt wurde oder nicht mehr als 1,6 km zurückgelegt hat.

Schrauben Sie die Ventilkappe ab.

Drücken Sie das Manometer fest auf das Ventil, um den Druck zu messen.

Wenn der Reifenluftdruck im kalten Zustand den Angaben auf dem Aufkleber für Reifenluftdruck und Zuladung entspricht, ist keine weitere Korrektur erforderlich. Wenn der Reifenluftdruck zu gering ist, pumpen Sie den Reifen bis zum empfohlenen Wert auf.

Wenn der Reifenluftdruck zu hoch ist, drücken Sie auf die Ventilnadel in der Mitte des Ventils, um Luft abzulassen. Prüfen Sie den Reifenluftdruck erneut mit dem Manometer. Denken Sie daran, die Ventilkappen wieder anzubringen.

Sie verhindern das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit und verhindern auf diese Weise Undichtigkeiten.

VORSICHT

  • Prüfen Sie Ihre Reifen regelmäßig auf ordnungsgemäßen Luftdruck sowie auf Verschleiß und Beschädigung. Verwenden Sie immer einen Rufluftdruckmesser.
  • Reifen mit zu hohem oder zu niedrigem Reifenluftdruck verschleißen ungleichmäßig und beeinträchtigen das Fahrverhalten. Außerdem begünstigen sie den Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug sowie plötzliche Reifenschäden. Schwere und tödliche Unfälle sind die mögliche Folge. Den vorgeschriebenen Luftdruck für kalte Reifen finden Sie in dieser Anleitung und auf dem entsprechenden Aufkleber an der B-Säule auf der Fahrerseite.
  • Abgefahrene Reifen können Unfälle verursachen. Ersetzen Sie Reifen, die abgefahren, ungleichmäßig verschlissen oder beschädigt sind.
  • Denken Sie daran, den Luftdruck des Reserverads zu prüfen. HYUNDAI empfiehlt, das Reserverad jedes Mal zu prüfen, wenn Sie den Reifenluftdruck der übrigen Räder an Ihrem Fahrzeug prüfen.
    Empfohlener Reifenluftdruck für kalte Reifen

    Reifentausch

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Einstellung der Kopfstütze
    Höhe der Kopfstütze einstellen Die Kopfstützen bietet nicht nur Komfort, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab. Ziehen Sie die Kopfst&uu ...

    Volvo S80. Start/Stop* - Kein Autostart des Motors
    Der Motor startet nicht immer, nachdem er automatisch gestoppt wurde. In folgenden Fällen startet der Motor nach einem Autostopp nicht automatisch: A M = Schaltgetriebe, A = Automatikgetr ...

    Ford Mustang. Öffnen und Schließen der Motorhaube
    Öffnen der Motorhaube Lösen Sie im Fahrzeug den Motorhaubenentriegelungszug links unter dem Armaturenbrett. Die Motorhaube etwas anheben. 3. Die Motorhaubenverriegelung lösen, ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0151