Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig) - Fahrerassistenzsystem - Komfortfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig)

Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig)

Die Rückfahrkamera wird aktiviert, wenn sich der Schalthebel bei laufendem Motor in der Stellung "R" (Rückwärtsgang) befindet.

Nach jedem Aus- und Einschalten der Zündung wird die Rückfahrkamera aktiviert, wenn der Schalthebel in die Stellung "R" (Rückwärtsgang) gebracht wird.

Es handelt sich um eine Zusatzfunktion, die auf dem Navigationsdisplay anzeigt, was beim Rückwärtsfahren hinter dem Fahrzeug passiert.

VORSICHT

Die Rückfahrkamera ist keine Sicherheitsvorrichtung. Sie soll dem Fahrer lediglich dabei helfen, Gegenstände zu erkennen, die sich unmittelbar mittig hinter dem Fahrzeug befinden. Die Kamera deckt nicht den gesamten Bereich hinter dem Fahrzeug ab.

VORSICHT

  • Verlassen Sie sich beim Zurücksetzen niemals allein auf das Bild der Rückfahrkamera.
  • Suchen Sie vor dem Losfahren stets das Fahrzeugumfeld auf Hindernisse ab, um eine Kollision zu vermeiden.
  • Seien Sie stets sehr vorsichtig, wenn Sie sich mit dem Fahrzeug Objekten nähern, und achten Sie vor allem auf Fußgänger und Kinder.

ANMERKUNG

Halten Sie die Kameralinse stets sauber. Wenn Schmutz an der Linse anhaftet, funktioniert die Kamera möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

    Fahrerassistenzsystem

    Parkassistent (ausstattungsabhängig)

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Rückhaltesysteme für größere Kinder
    Da Kinder wachsen, benötigen sie nach einer gewissen Zeit größere Kindersitze oder Sitzerhöhungen, die ihrer Körpergröße entsprechen. Wenn ein Kind so gro&sz ...

    Kia Opirus. Eingestellte Tempomat- Geschwindigkeit erhöhen
    Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Drücken Sie die Lenkradtaste RES/ACCEL und halten Sie die Taste gedrückt. Das Fahrzeug beschleunigt während dieser Tastenbetä ...

    Kia Opirus. Geräuschentwicklung der Hydrostößel (HLA)
    Um thermische Ausdehnungen auszugleichen, stellen die Hydrostößel automatisch das Spiel zwischen Ventilen und Nockenwellen ein. Beim Anlassen des Motors oder im Leerlauf kann es sein ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0152