Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig) - Fahrerassistenzsystem - Komfortfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig)

Rückfahrkamera (ausstattungsabhängig)

Die Rückfahrkamera wird aktiviert, wenn sich der Schalthebel bei laufendem Motor in der Stellung "R" (Rückwärtsgang) befindet.

Nach jedem Aus- und Einschalten der Zündung wird die Rückfahrkamera aktiviert, wenn der Schalthebel in die Stellung "R" (Rückwärtsgang) gebracht wird.

Es handelt sich um eine Zusatzfunktion, die auf dem Navigationsdisplay anzeigt, was beim Rückwärtsfahren hinter dem Fahrzeug passiert.

VORSICHT

Die Rückfahrkamera ist keine Sicherheitsvorrichtung. Sie soll dem Fahrer lediglich dabei helfen, Gegenstände zu erkennen, die sich unmittelbar mittig hinter dem Fahrzeug befinden. Die Kamera deckt nicht den gesamten Bereich hinter dem Fahrzeug ab.

VORSICHT

  • Verlassen Sie sich beim Zurücksetzen niemals allein auf das Bild der Rückfahrkamera.
  • Suchen Sie vor dem Losfahren stets das Fahrzeugumfeld auf Hindernisse ab, um eine Kollision zu vermeiden.
  • Seien Sie stets sehr vorsichtig, wenn Sie sich mit dem Fahrzeug Objekten nähern, und achten Sie vor allem auf Fußgänger und Kinder.

ANMERKUNG

Halten Sie die Kameralinse stets sauber. Wenn Schmutz an der Linse anhaftet, funktioniert die Kamera möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

    Fahrerassistenzsystem

    Parkassistent (ausstattungsabhängig)

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Einbau eines Kinderrückhaltesystems
    VORSICHT Vor dem Einbau von Kindersitzen: Beachten Sie die Anweisungen des Kindersitzherstellers. Beachten Sie die im vorliegenden Handbuch enthaltenen Hinweise zum T h e m a Kinde ...

    Kia Opirus. Wischerblätter ersetzen
    Wenn die Wischerblätter nicht mehr ordnungsgemäß wischen, ist es möglich, dass sie verschlissen sind und ersetzt werden müssen. ACHTUNGUm die Wischerarme und/oder ...

    Ford Mustang. Durchqueren von Wasser
    ACHTUNG Nicht durch fließendes oder tiefes Wasser fahren, da sonst das Fahrzeug eventuell außer Kontrolle gerät. Beachte: Das Fahren durch stehende Gewässer kann zu Fahrzeugschäden füh ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0177