Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Speichern von Memory-Positionen - Fahrersitz-Memoryfunktion - Komfortfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Speichern von Memory-Positionen

  1. Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" (Parken), während sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON (EIN) befindet.
  2. Stellen Sie den Fahrersitz, die Außenspiegel, das Lenkrad, die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung und die Höhe/Helligkeit des Head-up-Displays wie gewünscht ein.
  3. Drücken Sie die Taste SET. Daraufhin erklingt ein Piepton und auf dem LCD-Display erscheint die Aufforderung "Zum Speichern der Einstellungen Taste drücken".
  4. Drücken Sie innerhalb von 5 Sekunden eine der Memory-Tasten (1 oder 2). Daraufhin erklingt ein doppelter Signalton, sofern die Memory-Speicherung gelungen ist.
  5. Auf dem LCD-Display erscheint die Meldung "Für Fahrer 1 (oder 2) gespeichert".

Abrufen von Memory-Positionen

  1. Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" (Parken), während sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON (EIN) befindet.
  2. Drücken Sie die gewünschte Memory-Taste (1 oder 2). Daraufhin erklingt ein Piepton und der Fahrersitz, die Außenspiegel, das Lenkrad, die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung und die Höhe/Helligkeit des Head-up-Displays werden automatisch gemäß Memory-Speicherung eingestellt.
  3. Auf dem LCD-Display erscheint die Meldung "Fahrer 1 (oder 2) wird eingestellt".

ANMERKUNG

  • Wenn beim Abrufen der Memory-Position 1 die Taste SET oder "1" gedrückt wird, hält das Einstellen der aufgerufenen Memory-Position vorübergehend an. Wird die Taste "2" gedrückt, wird die Memory-Position "2" aufgerufen.
  • Wenn beim Abrufen der Memory-Position 2 die Taste SET oder "2" gedrückt wird, hält das Einstellen der aufgerufenen Memory-Position vorübergehend an. Wird die Taste "1" gedrückt, wird die Memory-Position "1" aufgerufen.
  • Wenn beim Abrufen der gespeicherten Positionen eine der Tasten zum Einstellen des Fahrersitzes, der Außenspiegel, des Lenkrads, der Armaturenbrettbeleuchtung oder des Head-up-Displays gedrückt wird, hält die Bewegung des betreffenden Bauteils an und das Bauteil bewegt sich in die Richtung, in die die Taste gedrückt wird.
    Fahrersitz-Memoryfunktion

    Einsteighilfe

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Inhalt des head-updisplays
    A Warnung "Kraftstoffmindeststand" B Kontrollleuchte "STOP" C Kontrollleuchte "ESP" D Navigationshinweise E Kontrollleuchte "SERVICE" F Kontrollleuchte Fernlicht G Fahrzeuggeschwindigkeit Fü ...

    Volvo S80. Informationsdisplay
    Informationsdisplay, digitales Instrument*. Im Informationsdisplay des Kombinationsinstruments werden Informationen zu bestimmten Fahrzeugfunktionen angezeigt, z.B. Tempomat und Bordcomputer, ...

    Volvo S80. Handhabung
    Die Navigation in den Menüs erfolgt über Tasten in der Mittelkonsole oder mit dem rechten Tastenfeld des Lenkrads*. Bedienfeld in der Mittelkonsole und Tastenfeld am Lenkrad. Die Abbil ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0267