Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Spurhalteassistent (LKAS) - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Spurhalteassistent (LKAS)

Spurhalteassistent (LKAS)

Der Spurhalteassistent erkennt Fahrspurmarkierungen und hilft dem Fahrer dabei, das Fahrzeug in der Spur zu halten.

Wenn das System erkennt, dass das Fahrzeug seine Spur verlässt, warnt es den Fahrer visuell und per Lenkradvibration. Gleichzeitig lenkt es geringfügig gegen, um zu verhindern, dass das Fahrzeug die Spur verlässt.

VORSICHT

Der Spurhalteassistent ist kein Ersatz für eine sichere Fahrweise, sondern lediglich eine Komfortfunktion. Es liegt in der Verantwortung des Fahrers, stets das Umfeld zu beachten und das Fahrzeug zu lenken.

VORSICHT

Beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise bei der Benutzung des Spurhalteassistenten:

  • Es erfolgt kein ständiger Eingriff in die Lenkung. Folglich wird das Fahrzeug möglicherweise nicht von dem System gesteuert, wenn das Fahrzeug mit sehr hoher Geschwindigkeit die Spur verlässt.
  • Führen Sie keine abrupten Lenkbewegungen durch, während das System in die Lenkung eingreift.
  • Der Spurhalteassistent greift in die Lenkung ein, um zu verhindern, dass der Fahrer unabsichtlich die Spur verlässt. Dennoch darf sich der Fahrer nicht allein auf das System verlassen. Vielmehr muss er sich stets selbst auf das Lenkrad und das Halten der Spur konzentrieren.
  • Achten Sie stets auf den Straßenzustand und Ihr Umfeld und seien Sie vorsichtig, wenn sich das System abschaltet oder wenn es nicht (oder nicht ordnungsgemäß) funktioniert.
  • Platzieren Sie kein Zubehör und keine Aufkleber oder Tönungsfolien im Bereich des Rückspiegels.
  • Da das System Fahrspurmarkierungen mit Hilfe einer Kamera erkennt, funktioniert es möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Erkennung erschwert wird. Siehe auch "Aufmerksamkeit des Fahrers".
  • Entfernen Sie keine Bauteile des Spurhalteassistenten und setzen Sie den Sensor nicht starken Erschütterungen aus.
  • Legen Sie keine reflektierenden Gegenstände (Spiegel, weißes Papier etc.) auf dem Armaturenbrett ab. Reflektiertes Sonnenlicht kann die Systemfunktion stören.
  • Die Funktion des Spurhalteassistenten kann durch verschiedene Faktoren (einschließlich äußere Einflüsse) beeinträchtigt werden. Es liegt in der Verantwortung des Fahrers, auf den Verkehr zu achten und das Fahrzeug jederzeit in der Spur zu halten.
  • Lassen Sie stets die Hände am Lenkrad, wenn der Spurhalteassistent aktiviert ist. Wenn Sie nach dem Warnhinweis "Keep hands on steering wheel" (Hände am Lenkrad lassen) freihändig weiterfahren, schaltet sich das System automatisch ab.
  • Seien Sie stets vorsichtig, wenn Sie das System verwenden.
Warnanzeige

Handhabung des Spurhalteassistenten

Andere Materialien:

Citroën C6. Kombiinstrument
A. Kontrollleuchten Signalisation. B. Funktionskontrollleuchten. C. Information der Geschwindigkeitsbegrenzung/ regelung. D. Tankanzeige. E. Tageskilometerzähler. F. Gesamtkilometerzähler, ...

BMW 5er. Fahrzeug anheben
WARNUNG Die Hände oder Finger können bei der Verwendung des Wagenhebers eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr. Bei der Verwendung des Wagenhebers die beschriebene Position der Hände ...

Volvo S80. Vorübergehende Deaktivierung - Bereitschaftsmodus
Um die Geschwindigkeitsregelanlage vorübergehend auszuschalten und in den Bereitschaftsmodus zu versetzen: Auf Lenkradtaste drücken. > Die Markierung (5) des Kombinationsinstrume ...

Kategorien



© 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
0.0167