Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Spurhaltewarnsystem (LDWS) - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Spurhaltewarnsystem (LDWS)

Spurhaltewarnsystem (LDWS)

Das Spurhaltewarnsystem erkennt mittels eines in die Windschutzscheibe integrierten Sensors die Fahrspur und warnt Sie beim Verlassen derselben.

VORSICHT

Beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise bei der Benutzung des Spurhaltewarnsystems:

  • Achten Sie stets auf den Straßenzustand. Das S p u r h a l t e w a r n s y s t e m veranlasst das Fahrzeug nicht zum Wechseln der Fahrspur.
  • Machen Sie keine plötzlichen Lenkbewegungen, wenn das Spurhaltewarnsystem vor dem Verlassen der Fahrspur warnt.
  • Wenn der Sensor die Fahrspur nicht erkennt oder die Fahrgeschwindigkeit nicht mehr als 60 km/h beträgt, ist das Spurhaltewarnsystem nicht in der Lage, Sie auf ein etwaiges Verlassen der Fahrspur aufmerksam zu machen.
  • Wenn die Frontscheibe Ihres Fahrzeugs getönt oder anderweitig beschichtet ist oder Zubehör davor montiert ist, funktioniert das S p u r h a l t e w a r n s y s t e m möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Lassen Sie kein Wasser oder andere Flüssigkeiten an den Sensor des S p u r h a l t ewarnsystems gelangen, damit der Sensor nicht beschädigt wird.
  • Entfernen Sie keine Bauteile des Spurhaltewarnsystems und setzen Sie den Sensor nicht starken Erschütterungen aus.
  • Legen Sie keine reflektierenden Gegenstände auf dem Armaturenbrett ab.
  • Die Funktion des Spurhaltewarnsystems kann durch verschiedene Faktoren (einschließlich äußere Einflüsse) beeinträchtigt werden. Es liegt in der Verantwortung des Fahrers, auf den Verkehr zu achten und das Fahrzeug jederzeit in der Spur zu halten.
Funktionsbeschränkungen

Handhabung des Spurhaltewarnsystems

Andere Materialien:

Volvo S80. Kühlmittel - Qualität und Füllmenge
Die Füllmenge des Kühlmittels für die jeweilige Motoralternative ist der Tabelle zu entnehmen. Vorgeschriebene Qualität: Von Volvo empfohlenes Kühlmittel, mit 50 % Wasser1 ...

Citroën C6. Funktion der alarmanlage
Vorher sicherstellen, dass alle Fahrzeugöffnungen korrekt geschlossen sind. Die Aktivierung der Alarmanlage erfolgt durch Drücken der Betätigung B auf der Fernbedienung. Bei Aktivierung der A ...

Citroën C6. Positionen der betätigung
2: Schnellwischen. 1: Normalwischen. I: Intervallwischen. 0: Aus.  Einmal nach unten drücken: AUTO: Wischautomatik aktiviert. Einmaliger Wischvorgang. Aus Sicherheitsgründen wir ...

Kategorien



© 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
0.0257