Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Start/Stop-Knopf - Vor Fahrtantritt - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Start/Stop-Knopf

Start/Stop-Knopf

Beim Öffnen der vorderen Tür leuchtet der Start/Stop-Knopf auf. Er erlischt 30 Sekunden nach dem Schließen der Tür.

VORSICHT

Lassen Sie niemals Kinder oder andere Personen, die mit der Handhabung des Fahrzeugs nicht vertraut sind, den Start/Stop-Knopf etc. berühren.

Andernfalls besteht Verletzungs- und Lebensgefahr. Das Fahrzeug könnte sich plötzlich und unerwartet in Bewegung setzen.

VORSICHT

So schalten Sie den Motor im Notfall aus: Halten Sie den Start/Stop-Knopf mehr als zwei Sekunden lang gedrückt oder drücken Sie ihn drei Mal kurz nacheinander (innerhalb von drei Sekunden).

Wenn das Fahrzeug noch in Bewegung ist, können Sie den Motor wieder anlassen, ohne das Bremspedal zu treten. Drücken Sie dazu den Start/Stop-Knopf, während sich der Wählhebel in der Stellung "N" befindet.

VORSICHT

  • Drücken Sie den Start/Stop-Knopf nur im Notfall beim Fahren. Dadurch wird der Motor abgestellt und Lenkung und Bremsanlage werden nicht mehr unterstützt. Dies kann zum Verlust der Kontrolle über die Lenkung und zu einer e i n g e s c h r ä n k t e n Bremsleistung führen. Ein Unfall wäre die mögliche Folge.
  • Achten Sie beim Verlassen des Fahrersitzes stets darauf, dass sich der Wählhebel in der Stellung "P" (Parken) befindet, die Feststellbremse angezogen ist und Sie den Start/Stop- Knopf in die Stellung OFF (AUS) gedrückt haben. Nehmen Sie außerdem immer den Smartkey mit. Bei Nichtbeachtung dieser Sicherheitshinweise kann sich das Fahrzeug unerwartet in Bewegung setzen.
  • Greifen Sie NIEMALS während der Fahrt durch die Lenkradspeichen, um den Start/Stop-Knopf oder andere Bedienelemente zu erreichen. Wenn Sie sich mit der Hand oder dem Arm in diesem Bereich aufhalten, verlieren Sie möglicherweise die Kontrolle über das Fahrzeug und verursachen einen Unfall.

Stellungen des Stop/Start-Knopfs

Stellungen des Stop/Start-Knopfs

Stellungen des Stop/Start-Knopfs

Anlassen des Motors

VORSICHT

  • Tragen Sie beim Fahren immer geeignetes Schuhwerk. Ungeeignetes Schuhwerk (Stöckelschuhe, Skistiefel, Sandalen, Flip-Flops usw.) kann die Betätigung von Brems- und Gaspedal beeinträchtigen.
  • Starten Sie das Fahrzeug nicht bei betätigtem Gaspedal. Andernfalls setzt sich das Fahrzeug möglicherweise in Bewegung und verursacht einen Unfall.
  • Warten Sie, bis sich die Motordrehzahl normalisiert hat. Das Fahrzeug setzt sich möglicherweise in Bewegung, wenn das Bremspedal bei hoher Drehzahl losgelassen wird.

ANMERKUNG

  • Der Motor kann nur dann durch Drücken des Start/Stop-Knopfs angelassen werden, wenn sich der Smartkey im Fahrzeug befindet.
  • Der Motor lässt sich möglicherweise auch dann nicht starten, wenn sich der Smartkey zwar im Fahrzeug befindet aber weit vom Fahrer entfernt ist.
  • Wenn sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ACC oder ON befindet und eine Tür geöffnet ist, prüft das System, ob der Smartkey vorhanden ist. Wenn sich der Smartkey nicht im Fahrzeug befindet, erscheint die Meldung "Fahrzeugschlüssel nicht im Fahrzeug". Sind außerdem alle Türen geschlossen, ertönt ferner ca. fünf Sekunden lang ein Akustiksignal. Die Anzeige erlischt, wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt. Lassen Sie den Smartkey im Fahrzeug, solange Sie die Stellung ACC nutzen oder der Motor läuft.
  1. Tragen Sie den Smartkey immer bei sich.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Feststellbremse angezogen ist.
  3. Achten Sie darauf, dass sich der Wählhebel in der Stellung P (Parken) befindet.
  4. Treten Sie das Bremspedal.
  5. Drücken Sie den Start/Stop-Knopf.
  6. Lassen Sie den Motor nicht im Stand warmlaufen. Fahren Sie zunächst mit moderater Motordrehzahl. (Abruptes Beschleunigen oder Verzögern ist zu vermeiden.)

ANMERKUNG

Treten Sie beim Anlassen des Motors immer das Bremspedal.

Treten Sie beim Anlassen des Motors nicht das Gaspedal. Lassen Sie den Motor beim Aufwärmen nicht aufheulen.

ACHTUNG

So verhindern Sie Beschädigungen des Fahrzeugs:

  • Wenn der Motor während der Fahrt abstirbt, versuchen Sie nicht, den Wählhebel in die Stellung "P" (Parken) zu bringen. Sofern es die Verkehrslage und der Straßenzustand erlauben, können Sie den Wählhebel auch während der Fahrt in die Leerlaufstellung (N) bringen und den Start/Stop-Knopf drücken, um zu versuchen, den Motor wieder anzulassen.
  • Versuchen Sie nicht, den Motor mittels Anschieben oder Abschleppen zu starten.

ACHTUNG

So verhindern Sie Beschädigungen des Fahrzeugs: Drücken Sie den Start/Stop-Knopf nicht mehr als 10 Sekunden lang, außer wenn die B r e m s l i c h t s i c h e r u n g durchgebrannt ist.

Wenn die Bremslichtsicherung durchgebrannt ist, können Sie den Motor nicht wie gewohnt anlassen. Setzen Sie eine neue Sicherung ein. Wenn Sie die Sicherung nicht ersetzen können, können Sie den Motor anlassen, indem Sie den Start/Stop-Knopf 10 Sekunden lang in der Stellung ACC gedrückt halten.

Treten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit vor dem Anlassen des Motors stets das Bremspedal.

Anlassen des Motors

ANMERKUNG

Wenn die Smartkey-Batterie schwach ist oder der Smartkey nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie den Motor anlassen, indem Sie den Start/Stop-Knopf mit dem Smartkey drücken (siehe Abbildung oben).

    Vor dem Anlassen

    Automatikgetriebe

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Armaturenbrett
    Fahrerairbag Schalter - Licht und Blinker Instrumentenblock Schalter - Scheibenwischer und Waschanlage Zündschloss Schalter - Sitzheizung Schalter - Warnblinker Schalter - ...

    Citroën C6. Automatikgetriebe schalten
    Parkstellung Zur Vermeidung einer Bewegung bei Fahrzeugstillstand die Wählhebel auf P stellen. Diese Position nur bei vollständig stillstehendem Fahrzeug einlegen. In dieser Position werden ...

    BMW 5er. Empfangsbereich
    Die Anzahl der verfügbaren Funktionen des Display Schlüssels ist abhängig von der Entfernung zum Fahrzeug. Im näheren Empfangsbereich stehen alle Funktionen des Display Schlüssels zur Ve ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0158