Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Tempomat - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Tempomat

Tempomatfunktion

Tempomatfunktion

1. Kontrollleuchte CRUISE

2. Kontrollleuchte SET

Mit der Tempomatfunktion können Sie schneller als 40 km/h fahren, ohne das Gaspedal zu treten.

VORSICHT

Beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:

  • Wenn die Tempomatfunktion eingeschaltet ist (Kontrollleuchte CRUISE im Kombiinstrument leuchtet), kann die Geschwindigkeitsregelung versehentlich betätigt werden. Schalten Sie den Tempomat bei Nichtverwendung ab (Kontrollleuchte CRUISE im Kombiinstrument erlischt), damit Sie nicht versehentlich eine Geschwindigkeit festlegen.
  • Verwenden Sie die Tempomatfunktion nur auf Autobahnen mit geringem Verkehrsaufkommen und bei gutem Wetter.
  • Benutzen Sie die Tempomatfunktion nicht, wenn eine gleichbleibende D a u e rg e s ch w i n d i g k e i t möglicherweise nicht sicher ist:

- Fahren in dichtem Verkehr oder bei häufigen Tempowechseln

- Fahrbahnglätte aufgrund von Regen, Eis oder Schnee

- Hügeliges oder kurvenreiches Streckenprofil

- Gegenden mit starkem Wind

Störungsanzeige

Festlegen der Tempomatgeschwindigkeit

Andere Materialien:

Hyundai Genesis. Warnsystem "Toter Winkel"
Das Warnsystem "Toter Winkel" unterstützt den Fahrer mit Hilfe eines Radarsensors. Es überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und zeigt dem Fahrer an, ob sich ein Fahr ...

Volvo S80. Transponderschlüssel mit PCC* - besondere Funktionen
Mit einer Informationstaste und Anzeigelampen verfügt ein Transponderschlüssel mit PCC im Vergleich zum Transponderschlüssel in der Basisausführung über zusätzliche F ...

Hyundai Genesis. Betriebsart "ASCC/LDWS/LKAS"
In dieser Betriebsart wird der Zustand des ASCC (Advanced Smart Cruise Control, Tempomat), des LDWS (Lane Departure Warning System, Spurhaltewarnsystem) und des LKAS (Lane Keeping Assist Syst ...

Kategorien



© 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
0.0166