Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Tipps zur Handhabung der Bremsen - Bremsanlage - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Tipps zur Handhabung der Bremsen

VORSICHT

Wenn Sie das Fahrzeug parken oder abstellen, lassen Sie es immer völlig zum Stehen kommen und lassen Sie den Fuß auf dem Bremspedal. Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" (Parken), aktivieren Sie dann die Feststellbremse und drücken Sie den Start/Stop-Knopf in die Stellung OFF (AUS).

Fahrzeuge, deren Feststellbremse nicht ordnungsgemäß aktiviert ist, können sich versehentlich in Bewegung setzen und Sie oder andere Personen verletzen.

Nasse Bremsen können gefährlich sein! Die Bremsen können nass werden, wenn das Fahrzeug durch Wasseransammlungen fährt oder gewaschen wird. Bei nassen Bremsen verlängert sich der Anhalteweg des Fahrzeugs. Nasse Bremsen können dazu führen, dass das Fahrzeug zur Seite zieht.

Um die Bremsen zu trocknen, betätigen Sie leicht das Bremspedal, bis die reguläre Bremsleistung wiederhergestellt ist. Achten Sie darauf, dabei nicht die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Wenn sich die Bremsleistung nicht wieder normalisiert, halten Sie das Fahrzeug an, sobald dies gefahrlos möglich ist. Ferner empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.

Lassen Sie Ihren Fuß beim Fahren nicht auf dem Bremspedal ruhen.

Schon leichter aber anhaltender Pedaldruck kann dazu führen, dass die Bremsen zu heiß werden, verschleißen und möglicherweise sogar versagen.

Wenn ein Reifen während der Fahrt Luft verliert, bremsen Sie das Fahrzeug behutsam ab und halten Sie das Fahrzeug beim Ausrollen geradeaus. Wenn die Fahrgeschwindigkeit ausreichend gedrosselt wurde und es gefahrlos möglich ist, fahren Sie an den Straßenrand und halten Sie an einer sicheren Stelle an.

Lassen Sie den Fuß bei stehendem Fahrzeug fest auf dem Bremspedal ruhen, damit das Fahrzeug nicht nach vorn rollen kann.

    ESS (Emergency Stop Signal, Notbremssignal) (ausstattungsabhängig)

    Integrierte Fahrmodussteuerung

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Reifenluftdruckmesser (ausstattungsabhängig)
    Dass Reifen mit der Zeit etwas Luft verlieren und regelmäßig aufgepumpt werden müssen, ist normal und meist kein Indiz für einen Reifenschaden, sondern für normalen Vers ...

    Volvo S80. Lackschäden
    Der Lack ist ein wichtiger Faktor des Rostschutzes und muss regelmäßig überprüft werden. Die häufigsten Arten von Lackschäden sind beispielsweise Steinschlagsch&aum ...

    Volvo S80. Automatische Wählhebelsperre
    Das Automatikgetriebe verfügt über spezielle Sicherheitssysteme: Parkstellung (P) Stillstehendes Fahrzeug mit laufendem Motor: Mit dem Fuß auf dem Bremspedal bleiben, wenn Sie ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0206