Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Arten der akustischen
Warnsignale - Verwendung des
Parkassistenten - Parkassistent - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Arten der akustischen Warnsignale

  • Wenn sich ein Hindernis ca. 61 bis 100 cm hinter dem hinteren Stoßfänger befindet: Der Warnton ertönt in Intervallen
  • Wenn sich ein Hindernis ca. 31 bis 60 cm vor dem vorderen Stoßfänger befindet: Es werden 2 Warntöne in Intervallen gegeben
  • Wenn sich ein Hindernis in einem Bereich von bis zu 30 cm vor dem vorderen und hinter dem hinteren Stoßfänger befindet: Es ertönt ein durchgehender Warnton. Der Warnton reduziert sich, wenn der Abstand zu dem Hindernis länger als 3 Sekunden unverändert bleibt.
    Betriebsbedingungen

    Bedingungen, unter denen der Parkassistent nicht arbeitet

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Aus den Belüftungsdüsen kann sehr heiße oder sehr kalte Luft austreten. Dadurch kann es in unmittelbarer Nähe der Belüftungsdüsen zu Verbrennungen oder Erfri ...

    Hyundai Genesis. Umschalten des Spurhalteassistenten
    Im Modus "Benutzereinstellungen" des LCD-Displays kann der Fahrer vom Spurhalteassistenten zum Spurhaltewarnsystem umschalten oder zwischen den Betriebsarten "vor dem Verlassen&qu ...

    BMW 5er. Grenzen des Systems
    Der Fernlichtassistent kann die persönliche Entscheidung über das Nutzen des Fernlichts nicht ersetzen. In Situationen, die dies erfordern, deshalb manuell abblenden. In folgenden Situationen a ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.022