Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Ausführung B - Warnleuchte und akustisches
Warnsignal der Sicherheitsgurte - Sicherheitsgurte - Ihr Fahrzeug im Detail - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Ausführung B

Um den Fahrer und den Beifahrer an das Anlegen der Sicherheitsgurte zu erinnern, blinkt oder leuchtet die Gurtwarnleuchte nach jedem Einschalten der Zündung ca. 6 Sekunden lang.

Wenn der Fahrer-Sicherheitsgurt beim Einschalten der Zündung nicht angelegt ist oder nach dem Einschalten der Zündung wieder abgelegt wird, blinkt oder leuchtet die Gurtwarnleuchte so lange, bis der Gurt angelegt wird.

Wenn der Fahrer-Sicherheitsgurt beim Einschalten der Zündung nicht angelegt ist und Sie fahren schneller als 9 km/h, blinkt ca. 1 Minute lang die Gurtwarnleuchte und danach ertönt ca. 100 Sekunden lang das akustische Warnsignal.

Wenn der Fahrer-Sicherheitsgurt nach dem Einschalten der Zündung abgelegt wird und Sie fahren schneller als 9 km/h, ertönt ca. 100 Sekunden lang das akustische Warnsignal.

Wenn der vorher angelegte Fahrergurt jedoch innerhalb von 9 Sekunden 2- mal geöffnet und wieder geschlossen wird, werden die Gurtwarnleuchte und das Akustiksignal nicht eingeschaltet.

Sicherheitsgurte

    Ausführung A

    Dreipunktgurt

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Motoröl und Ölfilter
    Motorölstand prüfen 1. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund abgestellt ist. 2. Lassen Sie den Motor an und lassen Sie ihn laufen, bis er seine normale B ...

    Volvo S80. Start/Stop* - Kein Stopp des Motors
    Auch wenn die Start/Stop-Funktion aktiviert ist, schaltet sich der Motor nicht immer automatisch ab. Der Motor stoppt nicht automatisch, wenn: A M = Schaltgetriebe, A = Automatikgetrie ...

    Mercedes E-Klasse. Bremsflüssigkeit
    WARNUNG Die Bremsflüssigkeit nimmt beständig Feuchtigkeit aus der Atmosphäre auf. Dadurch sinkt der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit. Wenn der Siedepunkt zu niedri ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0166