Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Benzin mit Alkohol- oder
Methanolzusätzen - Kraftstoffvorschriften - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Benzin mit Alkohol- oder Methanolzusätzen

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Kraftstoffvorschriften / Benzin mit Alkohol- oder Methanolzusätzen

In verschiedenen Regionen werden verschiedene Kraftstoffarten und Kraftstoffqualitäten angeboten, die nicht der DIN EN 228 entsprechen.

Verwenden Sie niemals Kraftstoff, dem mehr als 10% Ethanol zugesetzt ist. Verwenden Sie auch niemals Kraftstoff, dem Methanol zugesetzt ist.

Beide Kraftstoffarten können den Motorlauf ungünstig beeinflussen als auch das Kraftstoffsystem beschädigen.

Schäden am Fahrzeug als auch das Entstehen unzureichende Fahreigenschaften sind nicht durch die Herstellergarantie abgedeckt, wenn sie durch die Verwendung folgender Kraftstoffe verursacht wurden: 1. Kraftstoffarten, die mehr als 10% Ethanol enthalten 2. Kraftstoffarten, die Methanol enthalten 3. Verbleite Kraftstoffe jeder Art

    Benzinmotor (bleifrei)

    Abgasregelsystem

    Andere Materialien:

    Lexus GS. Sicheres Fahren
    Damit Sie das Fahrzeug sicher führen können, stellen Sie vor Fahrtantritt Sitz und Spiegel entsprechend ein. Richtige Fahrhaltung Stellen Sie die Neigung der Rückenlehne s ...

    Mercedes E-Klasse. Wegfahrsperre
    Die Wegfahrsperre verhindert, dass Ihr Fahrzeug ohne passenden Schlüssel gestartet werden kann. Einschalten mit Schlüssel: Den Schlüssel aus dem Zündschloss abziehen. ...

    Mercedes E-Klasse. 12-V-Steckdosen
    Allgemeine Hinweise Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 stellen . Die Steckdosen können Sie für Zubehör bis jeweils maximal 180 W (15 A) ve ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0138