Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Bremsanlage mit
Bremskraftverstärker - Bremsanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Bremsanlage / Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt.

In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z.B. bei abgestelltem Motor oder in anderen Situationen, können Sie die Bremse weiterhin verwenden, jedoch müssen Sie das Bremspedal in diesem Fall kräftiger treten. Der Bremsweg kann allerdings länger werden.

Bei abgestelltem Motor wird die gespeicherte Bremskraftunterstützung mit jedem Treten des Bremspedals verringert. Treten Sie in diesem Fall deshalb nicht unnötigerweise mehrfach das Bremspedal. Treten Sie das Bremspedal nur dann mehrfach nacheinander, wenn es für die Fahrsicherheit erforderlich ist.

    Bremsanlage

    Im Fall eines Bremsversagens

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Sicherheitshinweise
    WARNUNG Anzeigen und Warnungen entbinden nicht von der eigenen Verantwortung. Aufgrund von Systemgrenzen können Warnungen oder Reaktionen des Systems nicht, zu spät oder falsch ausgegeben werd ...

    Kia Opirus. Tipps zum Betrieb der Klimaanlage
    Wenn das Fahrzeug in der Sonne oder bei hohen Außentemperaturen im Freien abgestellt war, öffnen Sie für eine kurze Zeit die Fenster, damit die heiße Luft aus dem Fa ...

    Ford Mustang. Telefonmenü
    Dieses Menü ist nach dem Koppeln eines Telefons verfügbar. Bei einem Telefon mit Spracheingabefunktion enthält das Menü möglicherweise eine Taste zum Aktivieren dieser Funktion im ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0159