Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Bremsanlage mit
Bremskraftverstärker - Bremsanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Bremsanlage / Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt.

In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z.B. bei abgestelltem Motor oder in anderen Situationen, können Sie die Bremse weiterhin verwenden, jedoch müssen Sie das Bremspedal in diesem Fall kräftiger treten. Der Bremsweg kann allerdings länger werden.

Bei abgestelltem Motor wird die gespeicherte Bremskraftunterstützung mit jedem Treten des Bremspedals verringert. Treten Sie in diesem Fall deshalb nicht unnötigerweise mehrfach das Bremspedal. Treten Sie das Bremspedal nur dann mehrfach nacheinander, wenn es für die Fahrsicherheit erforderlich ist.

    Bremsanlage

    Im Fall eines Bremsversagens

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Einparkhilfe (Europa, ausstattungsabhängig)
    Die Einparkhilfe wird aktiviert, wenn sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON (EIN) befindet, der Rückwärtsgang eingelegt ist (Wählhebelstellung R) und das Rückfahrli ...

    Kia Opirus. Scheibenwaschanlage
    Ziehen Sie den Wischerhebel in der Schalterstellung OFF leicht nach hinten, um Waschwasser auf die Windschutzscheibe zu sprühen. Danach führen die Scheibenwischer 2-3 Wischzyklen aus. ...

    Ford Mustang. Entfernen des Dichtmittelbehälters aus dem Set
    1. Packen Sie den zweifach verwendbaren Schlauch (schwarzes Rohr) aus, der sich am Kompressorgehäuse befindet. 2. Packen Sie das Netzkabel aus. 3. Entfernen Sie die hintere Abdeckung. ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0175