Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Bremsanlage mit
Bremskraftverstärker - Bremsanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Bremsanlage / Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt.

In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z.B. bei abgestelltem Motor oder in anderen Situationen, können Sie die Bremse weiterhin verwenden, jedoch müssen Sie das Bremspedal in diesem Fall kräftiger treten. Der Bremsweg kann allerdings länger werden.

Bei abgestelltem Motor wird die gespeicherte Bremskraftunterstützung mit jedem Treten des Bremspedals verringert. Treten Sie in diesem Fall deshalb nicht unnötigerweise mehrfach das Bremspedal. Treten Sie das Bremspedal nur dann mehrfach nacheinander, wenn es für die Fahrsicherheit erforderlich ist.

    Bremsanlage

    Im Fall eines Bremsversagens

    Andere Materialien:

    Lexus GS. Wenn eine Warnleuchte aufleuchtet oder ein Warnsummer ertönt
    Wenn eine der Warnleuchten aufleuchtet oder blinkt, bewahren Sie Ruhe und führen Sie folgende Schritte aus. Wenn eine Leuchte aufleuchtet oder blinkt, dann jedoch wieder erlischt, muss dies nic ...

    Volvo S80. Kombinationsinstrument - Lizenzvertrag
    Eine Lizenz ist ein Vertrag über das Recht auf Ausübung bestimmter Tätigkeiten oder über das Nutzungsrecht an Rechten Dritter. Der folgende Text in englischer Sprache stellt den ...

    Volvo S80. Reparieren von kleinen Lackschäden wie Steinschlägen und Kratzern
    Vor Beginn der Arbeiten muss das Fahrzeug sauber und trocken sein und eine Temperatur von über 15 C haben. Auf die beschädigte Oberfläche ein Stück Abdeckband kleben. A ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0163