Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen - ESP-Betrieb - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESP und ESP OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESP-System eingeschaltet.
  • Um das ESP-System abzuschalten, drücken Sie nach dem Einschalten der Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESP OFF-Taste.Die Leuchte ESP OFF leuchtet danach auf. Um das ESP-System einzuschalten, drücken Sie die ESP OFF-Taste. Die Leuchte ESP OFF erlischt danach.
  • Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESP-Systems und stellt keine Störung dar.
    ESP-Betrieb

    Während des ESP-Betriebs

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Zieländerung
    Wenn das vorausfahrende Zielfahrzeug plötzlich abbiegt, kann sich weiter vorn ein stillstehendes Fahrzeug befinden. Wenn die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage einem anderen Fahrzeug be ...

    Ford Mustang. Verwendung der Persenning
    Ihr Faltdach enthält auch zwei Persennings, eine für jede Fahrzeugseite. Diese Persennings werden im Kofferraum verstaut. Nachdem Sie Ihr Faltdach geöffnet haben, platzieren Sie die Pe ...

    Lexus GS. Anhängerbetrieb (Fahrzeuge mit Anhängerpaket)
    Ihr Fahrzeug dient in erster Linie zur Beförderung von Personen. Das Fahren mit Anhänger beeinträchtigt Handhabung, Leistungsvermögen, Bremsleistung, Lebensdauer und Kraftstoff ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0232