Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen - ESP-Betrieb - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESP und ESP OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESP-System eingeschaltet.
  • Um das ESP-System abzuschalten, drücken Sie nach dem Einschalten der Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESP OFF-Taste.Die Leuchte ESP OFF leuchtet danach auf. Um das ESP-System einzuschalten, drücken Sie die ESP OFF-Taste. Die Leuchte ESP OFF erlischt danach.
  • Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESP-Systems und stellt keine Störung dar.
    ESP-Betrieb

    Während des ESP-Betriebs

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Schiebedach bedienen
    Öffnen und schließen Dachbedieneinheit Anheben Öffnen Schließen/Absenken Den Schlüssel i ...

    Kia Opirus. Festgefahrenes Fahrzeug freifahren
    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, gehen Sie wie folgt vor, um das Fahrzeug freizufahren. Drehen Sie zuerst das Lenkrad nach links und rechts, um festsitzenden Vorde ...

    Lexus GS. Kontrollleuchten
    Die Kontrollleuchten informieren den Fahrer über den Betriebszustand der verschiedenen Fahrzeugsysteme. Blinker-Kontrollleuchte Standlicht-Kontrollleuchte Fernlicht-Kontrollleuchte Kontrol ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0156