Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen - ESP-Betrieb - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESP und ESP OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESP-System eingeschaltet.
  • Um das ESP-System abzuschalten, drücken Sie nach dem Einschalten der Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESP OFF-Taste.Die Leuchte ESP OFF leuchtet danach auf. Um das ESP-System einzuschalten, drücken Sie die ESP OFF-Taste. Die Leuchte ESP OFF erlischt danach.
  • Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESP-Systems und stellt keine Störung dar.
    ESP-Betrieb

    Während des ESP-Betriebs

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Dynamische Stabilitäts Control DSC
    Prinzip Das System hilft, im Rahmen der physikalischen Grenzen, das Fahrzeug durch Reduzierung der Motorleistung und durch Bremseingriffe an einzelnen Rädern auf sicherem Kurs zu halten. Allgem ...

    Ford Mustang. Allgemeine Informationen
    ACHTUNG Ablenkung beim Fahren kann zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu Unfällen und Verletzungen führen. Wir empfehlen dringend, solche Geräte bzw. deren Funktionen nur extrem vorsich ...

    Hyundai Genesis. AUTO HOLD (ausstattungsabhängig)
    Die Auto-Hold-Funktion sorgt dafür, dass das Fahrzeug nach dem Anhalten auch dann nicht wegrollt, wenn das Bremspedal nicht getreten wird. Einrichten 1. Fahrertür, Motorhaube und ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0219