Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: ESP-Kontrollleuchte
(elektronisches
Stabilitätsprogramm)* - Warn- und Kontrollleuchten - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: ESP-Kontrollleuchte (elektronisches Stabilitätsprogramm)*

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Warn- und Kontrollleuchten / ESP-Kontrollleuchte (elektronisches Stabilitätsprogramm)*

Die ESP-Kontrollleuchte leuchtet beim Einschalten der Zündung auf, erlischt jedoch nach ca. 3 Sekunden.

Das eingeschaltete ESP-System überwacht die Fahrbedingungen.

Unter normalen Fahrbedingungen bleibt die ESP-Kontrollleuchte ausgeschaltet. Wenn rutschiger Untergrund oder zu geringe Traktion festgestellt wird, setzt die ESPRegelung ein und die ESPKontrollleuchte blinkt, um dies anzuzeigen.

    TCS OFF-Kontrollleuchte*

    ESP OFF-Kontollleuchte*

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Risikoreichere Fahrbedingungen
    Für das Fahren unter risikoreicheren Bedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Sand usw. möchten wir folgende Fahrhinweise geben: Fahren Sie besonders vorsichtig und halten Sie ...

    BMW 5er. Post Crash – iBrake
    Prinzip Das System kann das Fahrzeug in bestimmten Unfallsituationen ohne Eingriff des Fahrers automatisch zum Stillstand bringen. Das Risiko einer weiteren Kollision und deren Folgen können dad ...

    Hyundai Genesis. Handhabung des Automatikgetriebes
    Das Automatikgetriebe hat acht Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Das Einlegen der einzelnen Gänge erfolgt in der Fahrstellung "D" (Drive) automatisch. V ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0202