Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Fahren in überfluteten
Bereichen - Hinweise für besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Fahren in überfluteten Bereichen

Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch und halten Sie entsprechenden Abstand, da die Bremswirkung beeinträchtigt sein kann.

Trocknen Sie nach Wasserdurchfahrten die Bremsen, indem Sie während der Fahrt das Bremspedal mehrmals leicht betätigen.

Wenn Sie Zweifel bzgl. der Funktionstüchtigkeit Ihrer Bremsanlage haben, lassen Sie die Bremsanlage von einem autorisierten KIA-Händler prüfen.

    Schneeketten

    Geräuschentwicklung der Hydrostößel (HLA)

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Wischerblätter
    Asphalt-, Staub- und Salzreste auf den Wischerblättern sowie Insekten, Eis usw. auf der Windschutzscheibe verkürzen die Lebenslänge der Wischerblätter. Bei der Reinigung: - ...

    Citroën C6. Einstellungen des head-up-displays
    Einstellung der Höhe Zur Einstellung der Höhe des Head- Up-Displays die Betätigungen 2 und 3 drücken. Es wird empfohlen, die Anzeigehöhe so niedrig wie möglich einzustellen. Einstellung ...

    Mercedes E-Klasse. Aktives Fahrassistenz-Paket
    Allgemeine Hinweise Das Aktive Fahrassistenz-Paket besteht aus der DISTRONIC PLUS , dem Aktiven Totwinkel-Assistenten  und dem Aktiven Spurhalte-Assistenten . Aktiver T ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0195