Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Leuchten und Akustiksignale - Warn- und Kontrollleuchten - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Leuchten und Akustiksignale

Funktionsprüfung

Die Funktion der Warnleuchten kann bei eingeschalteter Zündung (Zündschlüssel in Stellung ON, Motor nicht anlassen) geprüft werden. Lassen Sie Leuchten, die in dieser Zündschlüsselstellung systembedingt nicht aufleuchten, von einem autorisierten KIA-Händler prüfen.

Vergewissern Sie sich nach dem Anlassen des Motors, dass alle Warnleuchten erloschen sind. Wenn eine Warnleuchte bei laufendem Motor weiterhin aufleuchtet, zeigt dies an, dass das entsprechende System geprüft werden muss. Nach dem Lösen der Feststellbremse sollte auch die Bremsenwarnleuchte erlöschen. Wenn der Kraftstoffvorrat unter einem bestimmten Minimum liegt, bleibt die Kraftstoffwarnleuchte eingeschaltet.

    Warn- und Kontrollleuchten

    ABS-Warnleuchte *

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Motor anlassen
    ACHTUNGTragen Sie immer geeignete Schuhe, wenn Sie Ihr Fahrzeug fahren. Ungeeignete Schuhe (Skistiefel, Schuhe mit hohen Absätzen usw.) könnten dazu führen, dass S ...

    Ford Mustang. Verwenden von Schneeketten
    WARNUNGEN Bei einer für die Fahrbedingungen zu hohen Fahrgeschwindigkeit kann die Kontrolle über das Fahrzeug verloren gehen. Durch das Fahren mit äußerst hoher Geschwindigkeit über eine ...

    Volvo S80. Einparkhilfe*
    Die Einparkhilfe dient als Hilfe beim Einparken. Ein Tonsignal sowie Symbole auf dem Bildschirm der Mittelkonsole zeigen den Abstand zu dem erfassten Hindernis an. Die Lautstärke der Einpar ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0139