Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Motorkühlmittel - Motorkühlsystem - Wartung - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Motorkühlmittel

ANMERKUNG

Wir empfehlen, die folgenden Arbeiten im Rahmen der fälligen Inspektionen von Ihrem KIA-Händler durchführen zu lassen.

Lassen Sie das Motorkühlmittel entsprechend der Angaben im Wartungsplan wechseln.

  • Mischen Sie das Kühlmittel nur mit demineralisiertem Wasser.
  • Die Aluminiumbauteile Ihres Fahrzeugmotors müssen mit einem Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis vor Korrosion und gegen Frost geschützt werden.
  • Verwenden Sie NIEMALS Kühlmittel auf Alkohol- oder Methanolbasis und mischen Sie diese Flüssigkeiten auch niemals mit dem spezifizierten Kühlmittel.
  • Verwenden Sie keine Kühlmittelmischung, die mehr als 60% oder weniger als 35% Frostschutzmittel enthält, da hierdurch die Wirksamkeit der Mischung zurückgesetzt würde.

Mischen Sie Motorkühlmittel nach den Angaben in der folgenden Tabelle.

Motorkühlsystem

Motorkühlsystem

    Kühlmittelstand prüfen

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Schutzmaßnahmen gegen Abgase (Kohlenmonoxid)
    VORSICHTIm Motorabgas ist Kohlenmonoxid (CO) enthalten. Obwohl farbund geruchlos, kann Kohlenmonoxid tödlich sein, wenn es eingeatmet wird. Beachten Sie daher die folgenden ...

    Citroën C6. ISOFIX befestigungsösen und isofix befestigungssystem
    Ihr Fahrzeug ist entsprechend der neuen ISOFIX Bestimmung homologiert. Die seitlichen Rücksitze sind mit vorschriftsmäßigen ISOFIX Verankerungen ausgestattet. Der falsche Einbau eines ...

    Volvo S80. Lampenwechsel - Allgemeines
    Lampenwechsel kann für Glühlampen durchgeführt werden. Für den Wechsel von LED- und Xenon-Leuchten wenden Sie sich bitte an eine Werkstatt. Die Glühlampen sind spezifizier ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0153