Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Motorkühlmittel - Motorkühlsystem - Wartung - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Motorkühlmittel

ANMERKUNG

Wir empfehlen, die folgenden Arbeiten im Rahmen der fälligen Inspektionen von Ihrem KIA-Händler durchführen zu lassen.

Lassen Sie das Motorkühlmittel entsprechend der Angaben im Wartungsplan wechseln.

  • Mischen Sie das Kühlmittel nur mit demineralisiertem Wasser.
  • Die Aluminiumbauteile Ihres Fahrzeugmotors müssen mit einem Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis vor Korrosion und gegen Frost geschützt werden.
  • Verwenden Sie NIEMALS Kühlmittel auf Alkohol- oder Methanolbasis und mischen Sie diese Flüssigkeiten auch niemals mit dem spezifizierten Kühlmittel.
  • Verwenden Sie keine Kühlmittelmischung, die mehr als 60% oder weniger als 35% Frostschutzmittel enthält, da hierdurch die Wirksamkeit der Mischung zurückgesetzt würde.

Mischen Sie Motorkühlmittel nach den Angaben in der folgenden Tabelle.

Motorkühlsystem

Motorkühlsystem

    Kühlmittelstand prüfen

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Bordwerkzeug
    Allgemeine Hinweise Das Bordwerkzeug ist im Stauraum unter dem Kofferraumboden  oder Laderaumboden . Je nach Fahrzeugausstattung befindet sich das Bordwerkzeug links oder re ...

    Kia Opirus. Kindersitz mit einem Kindersitz- Halteband befestigen*
    Die Ankerpunkte für die Befestigung der Kindersitz-Haltebänder befinden sich auf der Hutablage. 1. Öffnen Sie die Abdeckung eines Ankerpunkts auf der Hutablage hinter der Rück ...

    Volvo S80. Sicherungen - im Motorraum
    Die Sicherungen im Motorraum schützen u.a. Funktionen für Motor und Bremsanlage. Allgemeines Sicherungen Motorraum Auf der Deckelinnenseite ist eine Zange befestigt, mit der Sicher ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0217