Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Motoröldruck-
Warnleuchte - Warn- und Kontrollleuchten - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Motoröldruck- Warnleuchte

Das Aufleuchten dieser Warnleuchte zeigt an, dass der Motoröldruck gering ist.

Wenn diese Warnleuchte während der Fahrt aufleuchtet:

1. Fahren Sie vorsichtig an den Straßenrand und halten Sie das Fahrzeug an.

2. Prüfen Sie bei abgestelltem Motor den Motorölstand. Füllen Sie die notwendige Ölmenge nach, wenn der Ölstand zu gering ist.

Wenn die Warnleuchte nach dem Auffüllen von Motoröl weiterhin aufleuchtet oder wenn kein Motoröl zur Verfügung steht, rufen Sie einen autorisierten KIA-Händler oder einen Pannenhilfsdienst hinzu.

ACHTUNG

Wenn der Motor nicht umgehend abgestellt wird, kann ein schwerer Motorschaden auftreten.

    Elektronische Bremskraftverteilung (EBD)*

    Ladestrom- Warnleuchte

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Kippen der Kopfstützen
    Die Kopfstützen an den Vordersitzen können für mehr Komfort gekippt werden. Zum Neigen der Kopfstütze wie folgt vorgehen: Die Sitzlehne in aufrechte Fahrposition stellen. Die Kop ...

    BMW 5er. Intelligente Auto Start Stopp Funktion
    Je nach Ausstattung und Ländervariante verfügt das Fahrzeug über verschiedene Sensoren zur Erfassung der Verkehrssituation. Damit kann sich die Intelligente Auto Start Stopp Funktion an verschi ...

    Hyundai Genesis. Schiebedach schließen
    Drücken Sie die Taste CLOSE zum Schließen der Schiebedach-Sonnenblende. Daraufhin schließt sich zunächst das Schiebedach und anschließend die Sonnenblende. Um die S ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0171