Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Nebelscheinwerfer* - Beleuchtung - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Nebelscheinwerfer*

Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw.

die Sichtverhältnissen zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren.

Die Nebelscheinwerfer werden bei eingeschalteten Scheinwerfern oder bei eingeschaltetem Standlicht durch Drehen des Nebelscheinwerferschalters (1) in die Stellung ON (2) zugeschaltet.

Um die Nebelscheinwerfer abzuschalten, drehen Sie den Schalter in die Stellung OFF.

ANMERKUNG

Eingeschaltete Nebelscheinwerfer haben einen hohen Stromverbrauch.

Schalten Sie die Nebelscheinwerfer deshalb ausschließlich bei schlechten Sichtverhältnissen ein, um eine überflüssige Entladung der Batterie und ein unnötige Belastung der Lichtmaschine zu vermeiden.

    Automatische Leuchtweitenregulierung*

    Tagesfahrlicht (DRL)*

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Kollisionswarner* - Fußgängererkennung
    Beispiele für Fußgänger, die laut System deutliche Körperkonturen haben. Für die optimale Leistung des Systems muss die Systemfunktion, die Fußgänger erfasst ...

    BMW 5er. Grenzen des Systems
    Sicherheitshinweis WARNUNG Das System kann aufgrund von Grenzen des Systems falsch oder nicht reagieren. Es besteht Unfallgefahr oder die Gefahr von Sachschäden. Die Hinweise zu den Grenzen des ...

    Ford Mustang. Prüfen der Bremsflüssigkeit
    WARNUNGEN Keine andere Flüssigkeiten als die empfohlene Bremsflüssigkeit verwenden, da dies die Bremswirkung beeinträchtigt. Die Verwendung einer inkorrekten Flüssigkeit könnte zum Ver ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0195