Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Risikoreichere Fahrbedingungen - Hinweise für besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Risikoreichere Fahrbedingungen

Für das Fahren unter risikoreicheren Bedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Sand usw. möchten wir folgende Fahrhinweise geben:

  • Fahren Sie besonders vorsichtig und halten Sie für Bremsmanöver ausreichenden Sicherheitsabstand.
  • Fahren Sie gleichmäßig und vermeiden Sie abrupte Brems- und Lenkmanöver.
  • Treten Sie zum Abbremsen von Fahrzeugen ohne ABS das Bremspedal mehrfach leicht (pumpen), bis das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist.

ANMERKUNG

Treten Sie beim Abbremsen von Fahrzeugen mit ABS das Bremspedal nicht mehrfach nacheinander, sondern halten Sie das Bremspedal getreten.

  • Fahren Sie auf Schnee, Schlamm oder Sand im zweiten Gang an, um das Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern.
  • Wenn die Antriebsräder beim Anfahren auf Eis, Schnee oder Schlamm durchdrehen, verwenden Sie Sand, Split, Schneeketten oder ähnliche Hilfsmittel, um den Antriebsrädern Traktion zu geben.
VORSICHT - Herunterschalten

Beim Fahren auf glattem Untergrund kann das Herunterschalten in eine kleinere Fahrstufe bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zu Unfällen führen. Die plötzliche Drehzahländerung der Räder könnte dazu führen, dass die Räder die Traktion verlieren und ins Rutschen kommen.

Seien Sie beim Zurückschalten auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig.

    Hinweise für besondere Fahrbedingungen

    Festgefahrenes Fahrzeug freifahren

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Komfortschließen
    Sicherheitshinweis WARNUNG Beim Komfortschließen können Körperteile eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr. Beim Komfortschließen darauf achten, dass der Bewegungsbereich frei ist. ...

    Citroën C6. Inhalt des head-updisplays
    A Warnung "Kraftstoffmindeststand" B Kontrollleuchte "STOP" C Kontrollleuchte "ESP" D Navigationshinweise E Kontrollleuchte "SERVICE" F Kontrollleuchte Fernlicht G Fahrzeuggeschwindigkeit Fü ...

    Volvo S80. Tempomat* - ausschalten
    Hier wird beschrieben, wie er auszuschalten ist. Die Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) wird mit Lenkradtaste (1) oder durch Abstellen des Motors ausgeschaltet - die eingestellte/ gespeiche ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.018