Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Sicherungen - Fahrzeugelektrik und Sicherungen - Pannenhilfe - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Sicherungen

Die elektrische Anlage eines Fahrzeugs ist mit Sicherungen gegen Überlastungsschäden geschützt.

Ihr Fahrzeug ist mit zwei Sicherungskästen ausgerüstet. Ein Sicherungskasten befindet sich im Fahrerfußraum an der Außenwand, der andere befindet sich im Motorraum in der Nähe der Batterie.

Prüfen Sie die Sicherung des entsprechenden Stromkreises, wenn eine Fahrzeugleuchte oder ein anderer elektrischer Verbraucher ausgefallen ist. Wenn eine Sicherung durchgebrannt ist, erkennen Sie dies an dem geschmolzenen Metallelement in der Sicherung.

Ersetzen Sie eine durchgebrannte Sicherung ausschließlich durch eine Sicherung mit derselben Amperezahl.

Wenn die neu eingesetzte Sicherung ebenfalls durchbrennt, deutet dies auf eine Störung des entsprechenden Stromkreises hin. Schalten Sie, wenn es möglich ist, den entsprechenden elektrischen Verbraucher nicht mehr ein und suchen Sie unverzüglich einen autorisierten KIA-Händler auf, um die elektrische Anlage prüfen zu lassen.

Wenn die neu eingesetzte Sicherung ebenfalls durchbrennt, deutet dies auf eine Störung des entsprechenden Stromkreises hin. Schalten Sie, wenn es möglich ist, den entsprechenden elektrischen Verbraucher nicht mehr ein und suchen Sie unverzüglich einen autorisierten KIA-Händler auf, um die elektrische Anlage prüfen zu lassen.

    Fahrzeugelektrik und Sicherungen

    Sicherungen ersetzen

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. 3. Abgasreinigung
    Bei der Abgasreinigung kommt ein äußerst wirkungsvolles System zum Einsatz, das den Schadstoffausstoß begrenzt, ohne die Fahrzeugleistung zu beeinträchtigen. Fahrzeugmodifik ...

    Mercedes E-Klasse. Lenkradschaltpaddles
    Im manuellen Fahrprogramm können Sie die Gänge mit den Lenkradschaltpaddles und selbst schalten. Weitere Informationen zum permanenten Fahrprogra ...

    BMW 5er. Allgemein
    Das Fahrzeug hat einen Tank, der nachgefüllt werden muss. Um die Fahrbereitschaft wie gewohnt herstellen zu können, muss ausreichend Reduktionsmittel vorhanden sein. Reduktionsmittel kann jede ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0158