Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: System nicht aktiviert - Diebstahlwarnanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: System nicht aktiviert

Unter den folgenden Bedingungen wird die Diebstahlwarnlage deaktiviert und die Blinker leuchten zweimal auf:

  • Wenn die Türen mit der Fernbedienung entriegelt werden.

    Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Entriegeln mit der Fernbedienung keine Tür geöffnet wird, werden alle Türen wieder verriegelt und die Diebstahlwarnanlage wird erneut aktiviert.

  • Wenn sich der Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON befindet.

Unter folgenden Bedingungen wird der Alarm abgebrochen:

  • Die Ver-/Entriegelungstaste der Fernbedienung wird gedrückt.

ANMERKUNG - System ohne Wegfahrsperre

  • Vermeiden Sie den Versuch, den Motor bei aktivierter Alarmanlage anzulassen. Der Anlassermotor ist bei aktivierter Alarmanlage gesperrt.

    Wenn das System nicht mit der Fernbedienung deaktiviert wurde, stecken Sie den Zündschlüssel in das Zündschloss, drehen Sie ihn die Stellung ON und warten Sie 30 Sekunden. Danach ist das System deaktiviert.

  • Wenn Sie Schlüssel verloren haben, wenden Sie sich an einen autorisierten KIA-Händler.

ANMERKUNG - System mit Wegfahrsperre

  • Wenn das System nicht mit der Fernbedienung deaktiviert wurde, stecken Sie den Zündschlüssel in das Zündschloss und lassen Sie den Motor an. Danach ist das System deaktiviert.
  • Wenn Sie Schlüssel verloren haben, wenden Sie sich an einen autorisierten KIA-Händler.
    Alarm-Status

    Fahrhinweise

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Grenzen des Systems
    Nicht einsehbare Bereiche Aufgrund der Blickwinkel kann die Fläche unter dem Fahrzeug von den Kameras nicht eingesehen werden. Erkennung von Objekten Sehr niedrige Hindernisse sowie höher liege ...

    Kia Opirus. Tempomat-Geschwindigkeit bestimmen
    1. Drücken Sie die CRUISE ON/ OFF-Taste im Lenkrad, um das System einzuschalten. Die Kontrollleuchte CRUISE im Instrumentenblock leuchtet danach auf. 2. Bringen Sie das Fahrzeug auf die g ...

    BMW 5er. Sicherungen
    Sicherheitshinweis WARNUNG Durch falsche oder reparierte Sicherungen können elektrische Leitungen und Bauteile überansprucht werden. Es besteht Brandgefahr. Durchgebrannte Sicherungen nicht re ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0174