Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Tipps zum Betrieb der
Klimaanlage - Klimaautomatik - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Tipps zum Betrieb der Klimaanlage

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Klimaautomatik / Tipps zum Betrieb der Klimaanlage

  • Wenn das Fahrzeug in der Sonne oder bei hohen Außentemperaturen im Freien abgestellt war, öffnen Sie für eine kurze Zeit die Fenster, damit die heiße Luft aus dem Fahrzeug entweichen kann.
  • Um z.B. bei Regenwetter das Beschlagen der Scheiben von innen zu reduzieren, verringern Sie die Luftfeuchtigkeit innerhalb des Fahrzeugs, indem Sie die Klimaanlage einschalten.
  • Bei eingeschalteter Klimaanlage können Sie möglicherweise gelegentlich eine geringe Veränderung der Leerlaufdrehzahl feststellen, wenn der Klimaanlagenkompressor zu- oder abgeschaltet wird.

    Dies ist eine normale Erscheinung während des Betriebs der Klimaanlage.

  • Um die Betriebsbereitschaft der Klimaanlage zu gewährleisten, lassen Sie die Klimaanlage mindestens einige Minuten pro Monat laufen.
  • Während oder nach dem Betrieb der Klimaanlage kann klares Kondenswasser auf der Beifahrerseite vom Fahrzeug auf den Boden tropfen. Dies ist eine normale Erscheinung.
  • Der Kompressor der Klimaanlage wird automatisch abgeschaltet, wenn die Motortemperatur einen bestimmten Wert überschreitet.

    Der Kompressor wird automatisch wieder eingeschaltet, wenn sich die Motortemperatur wieder im normalen Bereich befindet. Der Kompressor wird auch für einige Sekunden abgeschaltet, wenn das Gaspedal vollständig durchgetreten wird.

  • Wählen Sie bei eingeschalteter Klimaanlage vorzugsweise den Frischluftmodus.
  • Wenn die Klimaanlage im Umluftmodus betrieben wird, ist die Kühleffekt maximal, jedoch verschlechtert sich die Luftqualität im Fahrzeuginnenraum bei längerem Betrieb in diesem Modus.

ANMERKUNG

Beachten Sie die Motortemperaturanzeige, wenn Sie mit eingeschalteter Klimaanlage bei hohen Außentemperaturen auf bergigen Strecken oder im dichten Stadtverkehr fahren. Der Betrieb der Klimaanlage könnte zum Überhitzen des Motors führen.

Wenn der Motor überhitzen sollte, schalten Sie die Klimaanlage ab und lassen Sie das Gebläse weiterlaufen.

    Taste OFF (AUS)

    Kältemittel- und Ölmenge prüfen

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Weitere Sicherheitshinweise
    Die Insassen dürfen ihren Sitz während der Fahrt nicht verlassen oder wechseln. Insassen, die bei einem Unfall oder einer Vollbremsung nicht angeschnallt sind, werden möglicherweis ...

    BMW 5er. Symbole und Darstellungen
    Symbole in der Betriebsanleitung kennzeichnet Warnhinweise, die Sie unbedingt beachten sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit, der Sicherheit anderer und um Ihr Fahrzeug vor Schäden zu bewahren. ...

    Mercedes E-Klasse. Wissenswertes
    Info Diese Betriebsanleitung beschreibt alle Modelle, Serien- und Sonderausstattungen Ihres Fahrzeugs, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Betriebsanleitung erhältlich waren. L ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0156