Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Vor Fahrtantritt - Vor der Fahrt - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Vor Fahrtantritt

  • Schließen und verriegeln Sie alle Türen.
  • Richten Sie Ihre Sitzposition so ein, dass Sie alle Schalter und Bedienelemente problemlos erreichen können.
  • Stellen Sie Innen- und Außenspiegel auf Ihre Sitzposition ein.
  • Prüfen Sie die Funktion aller Leuchten.
  • Prüfen Sie die Funktion aller Instrumente.
  • Schalten Sie die Zündung ein und prüfen Sie danach die Funktion aller Warnleuchten.
  • Lösen Sie die Feststellbremse und vergewissern Sie sich, dass die entsprechende Warnleuchte dabei erlischt.

Um das Fahrzeug sicher zu führen, ist es notwendig, dass Sie sich vorher mit der Fahrzeugausstattung und allen Bedienelementen vertraut gemacht haben.

VORSICHT - Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen

Das Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Alkohol ist äußerst gefährlich. Alkoholisierte Fahrer verursachen eine überaus große Anzahl tödlicher Unfälle. Selbst geringer Alkoholkonsum reduziert die Reflexe und die Fähigkeit, Situationen zu erkennen und zu beurteilen.

Unter Alkoholeinfluss vergrößert sich das Risiko, einen schweren Unfall herbeizuführen, erheblich.

Führen Sie kein Fahrzeug, wenn Sie Alkohol oder Drogen zu sich genommen haben. Lassen Sie auch keine Person an das Steuer, die Alkohol oder Drogen zu sich genommen hat. Lassen Sie sich auch nur von einer vertrauten Person fahren oder wählen Sie alternativ ein Taxi.

Das Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Drogen ist mindestens so gefährlich, wenn nicht sogar gefährlicher, als das Fahren unter Alkoholeinfluss.

    Bevor Sie in das Fahrzeug einsteigen

    Vorschläge für ökonomisches Fahren

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Übersicht Lampenwechsel - Leuchtmitteltypen
    Die folgenden Lampen können Sie wechseln. Die Angabe der Leuchtmitteltypen finden Sie in der Legende. Statischer LED-Scheinwerfer Fernlicht: H7 55 W ...

    BMW 5er. Grenzen des Systems
    Ein natürlicher, gleichmäßiger Reifenfülldruckverlust in allen vier Reifen wird nicht erkannt. Daher den Reifenfülldruck regelmäßig prüfen. Gravierende plötzliche Reifenschäden durch ...

    Volvo S80. Reifendrucküberwachung (TPMS)*25 - Empfehlungen
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. Volvo empfiehlt, TPMS-Sensor ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0172