Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Vorderen Dreipunktgurt anlegen - Dreipunktgurt - Sicherheitsgurte - Ihr Fahrzeug im Detail - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Vorderen Dreipunktgurt anlegen

1. Fassen Sie das Gurtschloss und die Gurtschließzunge.

2. Ziehen Sie den Dreipunktgurt langsam von der Gurtrolle.

Sicherheitsgurte

3. Schieben Sie die Schließzunge (1) soweit in die Öffnung im Gurtschloss (2), bis die Schließzunge mit einem hörbaren Klicken im Gurtschloss einrastet.

Sicherheitsgurte

4. Führen Sie das Beckengurtband (1) so TIEF ÜBER DIE HÜFTEN wie möglich, um das Risiko, im Fall einer Kollision unter dem Gurt hindurchzurutschen, zu reduzieren.

Ziehen Sie nun das Schultergurtband (2) nach oben, um das Beckengurtband straff, aber bequem über die Hüften verlaufen zu lassen. Die Gurtrolle ist so konstruiert, dass sie zu weit herausgezogenes Gurtband automatisch wieder aufrollt und den Gurt unter einer gewissen Spannung hält.

Lassen Sie aus Sicherheitsgründen das Gurtband nicht extrem locker auf Ihrem Körper liegen.

Sicherheitsgurte

5. Stellen Sie den Umlenkbügel des Schultergurts auf die Ihnen entsprechende Höhe ein. Schieben Sie den Umlenkbügel (1) nach oben, wenn Sie ihn in eine höhere Position verstellen möchten. Um den Umlenkbügel in eine geringere Höhe zu verstellen, drücken Sie die Sperrtaste (2) und schieben Sie gleichzeitig den Umlenkbügel nach unten (3). Vergewissern Sie sich nach der Einstellung, dass der Gurtumlenkbügel sicher eingerastet ist.

Sicherheitsgurte

    Dreipunktgurt

    Vorderen Dreipunktgurt ablegen

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Schlüsselfunktionen
    Hauptschlüssel. Funktionen: Motor anlassen, Türen ver- und entriegeln, Handschuhfach ver- und entriegeln, Kofferraumdeckel öffnen. Zusatzschlüssel. Funktionen: Motor ...

    Mercedes E-Klasse. Fahrhinweise
    Allgemeine Hinweise WARNUNG Wenn Sie die Zündung während der Fahrt ausschalten, sind sicherheitsrelevante Funktionen eingeschränkt oder nicht  verfügbar. Das ka ...

    Hyundai Genesis. Warnsystem "Toter Winkel"
    Das Warnsystem "Toter Winkel" unterstützt den Fahrer mit Hilfe eines Radarsensors. Es überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und zeigt dem Fahrer an, ob sich ein Fahr ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0249