Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Wählhebelsperre - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Wählhebelsperre

Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet. Diese Sicherheitseinrichtung verhindert, dass der Wählhebel nicht aus der Parkstufe P bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wird.

Um aus der Parkstufe P herauszuschalten:

  • Ausführung A

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Wählhebel verschieben.

  • Ausführung B (Wenn mit Zündschlosssperrschalter ausgestattet)

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Lassen Sie den Motor an oder drehen Sie den Zündschlüssel in die Stellung ON.

3. Wählhebel verschieben.

Wenn das Bremspedal mehrfach nacheinander betätigt wird, während sich der Wählhebel in der Parkstufe P befindet, kann es ein, dass ein schnarrendes Geräusch in der Nähe des Wählhebels hörbar wird. Dies ist ein normaler Zustand.

Automatikgetriebe

    Anfahren an steilen Steigungen

    Überbrückung der Wählhebelsperre

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Warnleuchten und Anzeigen
    Die folgenden Warnleuchten und Anzeigen warnen Sie, wenn eine Fahrzeugbedingung gefährlich wird. Einige Leuchten leuchten während der Funktionsprüfung beim Fahrzeugstart auf. Sollte eine Le ...

    Mercedes E-Klasse. Feststellbremse
    WARNUNG Wenn Sie das Fahrzeug mit der Feststellbremse abbremsen müssen, ist der Bremsweg wesentlich länger und die Räder können blockieren. Es besteht erhöht ...

    BMW 5er. ECO PRO Fahrstilanalyse
    Prinzip Die Funktion hilft, einen besonders effizienten Fahrstil zu entwickeln und Kraftstoff zu sparen. Hierzu wird der Fahrstil analysiert. Die Bewertung erfolgt in unterschiedlichen Kategorie ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0142